Young Boys Bern vs. FC St. Gallen Tipp & Quotenvergleich - 08.10.2022

Wettquoten, Tipp und Prognose für das Spiel Young Boys Bern vs. FC St. Gallen, Credit Suisse Super League, 10. Spieltag am 08.10.2022 um 20:30 Uhr.

Young Boys Bern vs. FC St. Gallen

Das Spitzenspiel: Young Boys Bern vs. FC St. Gallen

Alles Neu macht der Mai – oder der 10. Spieltag in der Schweizer Super League. Die Young Boys Bern empfangen zum zweiten Aufeinandertreffen den FC St. Gallen. Es ist das Prime Time Spiel des 10. Spieltags der Credit Suisse Super League. Und es ist gleichzeitig das Spitzenspiel.

Die Tabelle wird von den Young Boys Bern angeführt. Der Serienmeister hat 20 von möglichen 27 Punkten geholt. Dahinter rangiert Servette Genf mit 3 Punkten weniger, gefolgt vom FC St. Gallen (5 Punkte weniger). Und dann folgen der FC Sion und die Grasshoppers.

Die Young Boys Bern haben am letzten Spieltag beim FC Luzern mit 2:1 gewonnen. Der FC St. Gallen musste beim FC Basel eine 3:2 Niederlage einstecken. Nun haben unsere Experten das Spiel analysiert. Bei uns auf Sportwetten Schweiz erhaltet ihr alle Infos zur Partie.

Young Boys Bern vs. FC St. Gallen Tipp – Spielübersicht

Young Boys Bern vs. FC St. Gallen Tipp
Ort Stadion Wankdorf, Bern
Anstoss 08.10.2022, 20:30 Uhr
Beste Quote 1,63 auf Sieg Young Boys Bern
Live Stream BlueSport
Live-Übertragung BlueSport
Buchmacher interwetten
Stand der Quoten 04.10.2022, 23:30 Uhr

Weitere Sportwetten Tipps

Young Boys Bern vs. FC St. Gallen Tipp und Quotenvergleich

Die Young Boys Bern haben sich für diese Saison etwas vorgenommen. Das sieht man an jedem Spieltag. Das man im letzten Jahr die Meisterschaft so deutlich verpasst hat und sowohl dem FC Zürich als auch dem FC Basel den Vortritt lassen musste, passte den Verantwortlichen im Stadion Wankdorf gar nicht.

Nach dem ersten Viertel der Saison steht man da, wo man sich selbst auch sieht – an der Spitze der Tabelle. Man führt die Liga mit 3 Punkten vor Servette Genf und mit 5 Punkten vor dem FC St. Gallen an. Dabei stellt man nach 9 Spielen sowohl die beste Abwehr als auch die beste Offensive.

Im heimischen Wankdorf hat man bis jetzt 4 Spiele absolviert. 3 mal verließ man den Platz als Sieger. Einmal gab es ein Unentschieden. Man steht in diesen 4 Partien bei einem Torverhältnis von 11:1! Absolut dominante Zahlen und ein Zeichen für eine Heimstärke, die jedem Gegner Kopfzerbrechen bereiten sollte.

Im kommenden Match ist das häufigste Ergebnis ein 2:0. 6 Spiele endeten im Stadion Wankdorf so. Die Heimbilanz in den vergangenen 36 Spielen in Bern gegeneinander lautet: 25 Siege, 8 Unentschieden und nur 3 Niederlagen für die gastgebenden Young Boys Bern.

Aber zu sicher darf man sich auch nicht sein. Die einzige Niederlage im bisherigen Saisonverlauf musste die Mannschaft von Raphael Wicky gegen den kommenden Gegner in St. Gallen hinnehmen. Das ist Warnung genug für die Serienmeister.

Und darin besteht natürlich auch die größte Hoffnung der Gäste. Man weiß, wie man den Tabellenführer schlagen kann. In St. Gallen hat man einen 2:1 Sieg einfahren können. Dieses Ergebnis würde man auch am kommenden Wochenende unterschreiben.

Der Sieg gegen die Young Boys war gleichzeitig auch der letzte Sieg in der Credit Suisse Super League. Danach setzte es nämlich 2 Niederlagen. Sowohl gegen Sion und gegen den FC Basel musste man danach knappe Niederlagen einstecken. Dieser Trend muss gestoppt werden.

Dafür ist die Spitzenmannschaft der aktuellen Spielzeit sicherlich das schwerste Los. Nach dem letzten Aufeinandertreffen hat aber auch der Tabellenführer gewechselt – damals konnten die St. Gallener die Young Boys noch am oberen Ende ablösen. Das wird am Samstag nicht möglich sein.

Trainer Peter Zeidler muss vor allem seine Defensive auf Vordermann bringen. 8 Gegentreffer mehr als der Gegner musste man hinnehmen. Das wird die größte Aufgabe werden, auch wenn man ehrlich sein muss: Der FC St. Gallen hat hier nur Außenseiterchance und unser Experten-Tipp fällt auf die Young Boys Bern.

Unser Credit Suisse Super League Tipp: Die Young Boys Bern sind favorisiert. Die beste Quote gibt es mit 1,63 bei Interwetten.

Young Boys Bern

FC St. Gallen

Tipp:

Sieg Young Boys Bern

1.63

Schweiz Super League

Saturday, 8. October 2022

20:30

Stadion Wankdorf

Quotenvergleich Super League Schweiz: Young Boys Bern – FC St. Gallen Tipp

Buchmacher Young Boys Bern FC St. Gallen
bet365 1,60 4,50
N1bet 1,59 4,38
22bet 1,63 4,56
interwetten 1,63 4,60
bet-at-home 1,59 4,40

Beide Teams treffen /Beide Teams treffen nicht

Buchmacher Beide Teams treffen Beide Teams treffen nicht
bet365 1,50 2,50
N1bet 1,47 2,45
22bet 1,49 2,54
interwetten
bet-at-home 1,47 2,45

Details zum Super League Spiel FC Basel vs. FC St. Gallen

Buchmacher FC Basel FC St. Gallen
Tabellenplatz 01 03
Stand letzter Begegnung 2:1 Sieg beim FC Luzern 3:2 Niederlage beim FC Basel
Verletzte Spieler Leandro Zbinden Michael Kempter, Alessio Besio, Fabian Schubert, Julian von Moos
Gelbe/Rote Karten Ulisses Garcia Stillhart, Maglica
Trainer Raphael Wicky Peter Zeidler

Details zum Super League Spiel FC Basel vs. FC St. Gallen

Buchmacher FC Basel FC St. Gallen
Tabellenplatz 01 03
Stand letzter Begegnung 2:1 Sieg beim FC Luzern 3:2 Niederlage beim FC Basel
Verletzte Spieler Leandro Zbinden Michael Kempter, Alessio Besio, Fabian Schubert, Julian von Moos
Gelbe/Rote Karten Ulisses Garcia Stillhart, Maglica
Trainer Raphael Wicky Peter Zeidler
22betsb

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

rivalosb

100% bis 400 CHF + 100 CHF Freiwette, 3x Bonus + EZ mit Mind. Quote 1,80

bet365sb

100% bis 100€*, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,50

n1betsb

300% bis zu 5000€

Philipp Weißenborn Philipp Weißenborn

Ich bin Philipp und 33 Jahre alt. Ich bin Sportenthusiast und verfolge alles an Sport, was meine Zeit hergibt. Besonders verwurzelt bin ich im Fußball, Tennis, Handball, American Football und Golf. Die Leidenschaft für Sportwetten verfolgt mich seit meinem 18ten Lebensjahr und dem Wetten per Schein mit Oddset. Heute schreibe ich gerne Tipps und verbinde so Analyse und die Spannung des Wettens für mich miteinander.