VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig Tipp und Quotenvergleich

Wettquoten, Tipp & Prognose mit dem VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig Tipp für die 1. Bundesliga. Spielstart ist am 29.08.2021 um 17:30 Uhr.

VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig Tipp

© alamy news

 

Zwei Spieltage sind rum und die Bundesliga hat schon wieder gezeigt, warum die Fans sie lieben. Viel Tempo, viele Tore und immer wieder gibt es Überraschungen. Der Vorjahres-Dritte VfL Wolfsburg steht mit der optimalen Punkteausbeute von sechs Punkten nach zwei Spielen auf dem Platz der Sonne. Danach folgen gleich vier Teams, die jeweils vier Punkte auf dem Konto haben.

Dahinter stehen die Teams, die drei Punkte haben. Ein Team davon ist der letztjährige Vizemeister RB Leipzig. Die Sachsen reisen nun am kommenden Spieltag zum Tabellenführer nach Wolfsburg. Kann RB punktemäßig aufholen oder setzen sich die Wölfe weiter ab? Interessant wird auch die Partie zwischen dem amtierenden Meister Bayern München und der selbsternannte „Big-City-Klub“ Hertha BSC.

Die alte Dame ist derzeit Tabellenletzter mit null Punkten. Holen sie ausgerechnet bei den Bayern ihre ersten Punkte? Den Auftakt zum 3. Spieltag macht die Partie BVB gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Nach dem die Dortmunder zwei Niederlagen (Supercup und Freiburg) hinnehmen mussten, muss nun schnell wieder ein Erfolgserlebnis her. Ob der aktuelle Tabellenzweite Hoffenheim genau der richtige Gegner ist, bleibt abzuwarten. Die beiden Aufsteiger Bochum und Fürth sind durchwachsen in die Bundesligasaison gestartet. Bochum konnte wenigstens nach der 0:1 Auftaktniederlage beim VfL Wolfsburg, den ersten Sieg feiern.

Am letzten Spieltag gab es einen 2:0 Heimerfolg gegen den FSV Mainz 05. Fürth hat dagegen nur einen Punkt bislang holen können. Den gab es letztes Wochenende bei der Heimpremiere gegen Arminia Bielefeld (1:1). Für alle Teams gilt es, jetzt noch einen Sieg einzufahren, bevor es in die erste Länderspielpause geht. In den zwei Wochen zwischen dem 3. und 4. Spieltag möchte keiner mit einer schlechten Leistung gehen und sich die Häme bzw. Kritik entgegenstellen.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zu dem Spiel VFL Wolfsburg gegen RB Leipzig findet ihr weiter unten bei uns im Text.

VfL Wolfsburg

RB Leipzig

Tipp:

Sieg Leipzig

2.10

Bundesliga

Sunday, 29. August 2021

17:30

Volkswagen-Arena

VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig Tipp

Der VfL Wolfsburg hat in der noch jungen Saison schon einiges durchlebt. Den Auftakt machte die 1. Runde des DFB-Pokal. Dort spielte man beim Regionalligisten Preußen Münster. Der Underdog kämpfte lange bravourös mit, musste sich jedoch am Ende nach Verlängerung dem Bundesligisten mit 1:3 geschlagen geben.

Dann kam jedoch raus, dass der Neu-Trainer der Wölfe, Mark van Bommel, statt fünf sechs mal ausgewechselt hatte. Ein klarer Regelverstoß. Münster legte Einspruch gegen die Wertung des Spiels ein und bekam in der ersten Instanz Recht. Der VfL fochte das Urteil an und erzwang somit, dass der DFB sich mit dem Fall noch einmal beschäftigt muss. Ausgang offen.

Wer hätte nach so einen Auftakt gedacht, dass nach dem 2. Spieltag der VfL mit sechs Punkten Tabellenführer der Bundesliga ist? Sicherlich nicht viele. Zum Auftakt spielte man zu Hause gegen den Aufsteiger VFL Bochum. In die Karten der Hausherren spielte bestimmt die frühe rote Karte von Bochums Robert Tesche (4.). Von da an spielte man in Überzahl.

VfL Wolfsburg – RB Leipzig Übersicht

Wolfsburg vs. Leipzig Tipp
Ort Volkswagen-Arena
Anstoß 29.08.2021, 17:30 Uhr
Beste Quote – Sieg RB Leipzig
Live Stream SKY Ticket, SKY Go
Live-Übertragung SKY Sport 1, SKY Sport 2
Buchmacher bet-at-home
Stand der Quoten 24.08.2021, 18:00 Uhr

VfL souverän und konzentriert

Wolfsburg hatte viel Ballbesitz und eine Reihe von Großchancen. Eine davon nutzte Toptorjäger Wout Weghorst. Dabei blieb es am Ende. Ein souveräner Sieg seitens der Niedersachsen. Am 2. Spieltag folgte das „ICE-Derby“ bei der Hertha. Der Sieg zum Auftakt gab den Gästen viel Selbstvertrauen, dass sah man sofort im ersten Durchgang. Wolfsburg ließ Ball und Gegner laufen.

Wolfsburg zeigte sich stabil und gut organisiert. Dennoch musste man nach rund einer Stunde einem 0:1 Rückstand hinterherlaufen. Brooks foulte Lukebakio ungeschickt im Strafraum. Aber Trainer van Bommel reagierte richtig und wechselte U21-Europameister Lukas Nmecha ein. Er und sein Kollege Ridle Baku drehten die Partie innerhalb von 14 Minuten zugunsten der Gäste.

Auch wenn es schließlich ein wenig glücklich war, der Sieg war verdient. Mehr als verdient war auch sicherlich der Sieg von RB Leipzig zum Auftakt des 2. Spieltags im Spiel gegen den VFB Stuttgart. 4:0 stand es nach 90 Minuten. RB überrollte die Schwaben förmlich. Die Offensive mit Nkunku, Forsberg, Silva und Szoboszlai waren überhaupt nicht zu bändigen.

Sie spielten mit dem Gegner Katz und Maus. Man spürte förmlich, dass das ganze Team die peinliche Auftaktniederlage gegen Mainz (0:1) wettmachen wollte. Von Beginn an wurde Stuttgart unter Druck gesetzt. 28:11 Torschüsse sind eine deutliche Sprache. Es machte richtig Lust auf mehr. Es gibt nicht wenige, die RB in dieser Saison besser sehen als die Konkurrenz.

RBL mit Rückenwind

Vor allem in der Breite des Kaders hat Leipzig erhebliche Vorteile gegenüber der Konkurrenz. Es scheint so, als wäre der Stein RB Leipzig ins Rollen gekommen und es wird die Frage sein, wer kann sie aufhalten? Der VFL Wolfsburg wird es nicht sein. Zwar wird der VFL versuchen das Spiel zu machen, aber RB wird die Räume geschickt nutzen und immer wieder schnelle Nadelstiche setzen. Mit Andre Silva haben sie da vorne einen, der die Chancen eiskalt nutzen wird.

Unser Bundesliga Tipp: Sieg für den RB Leipzig. Beste Quote von 2,10 mit Bahigo Schweiz!

VfL Wolfsburg – RB Leipzig Quotenvergleich

Dortmund gegen Hoffenheim Quoten Vergleich
Buchmacher Sieg Wolfsburg Sieg Leipzig
bet365 3,25 2,05
Bahigo 3,30 2,10
interwetten 3,35 2,10
bet-at-home 3,30 2,05

Details zum VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig Tipp

Wolfsburg gegen Leipzig – Details
Wolfsburg Leipzig
Tabellenplatz 1 6
Stand letzter Begnung 2:1 Sieg vs. Hertha BSC 4:0 Sieg vs. VFB Stuttgart
Verletzte Spieler Bartosz Bialek (Mittelstürmer)

Paulo Otavio (Linker Verteidiger)

Marcelo Saracchi (Linker Verteidiger)

Benjamin Henrichs (Rechter Verteidiger)

Alexander Sörloth (Mittelstürmer)

Angelino (Linker Verteidiger)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0
Trainer Mark van Bommel
Jesse Marsch

Weitere Begegnungen am 3. Spieltag der Bundesliga

  • Borussia Dortmund – TSG 1899 Hoffenheim – 27.08.2021 20:30 Uhr
  • VFB Stuttgart – SC Freiburg – 28.08.2021 15:30 Uhr
  • FSV Mainz 05 – Greuther Fürth – 28.08.2021 15:30 Uhr
  • FC Augsburg – Bayer 04 Leverkusen – 28.08.2021 15:30 Uhr
  • Arminia Bielefeld – Eintracht Frankfurt – 28.08.2021 15:30 Uhr
  • 1.FC Köln – VFL Bochum – 28.08.2021 15:30 Uhr
  • FC Bayern München – Hertha BSC – 28.08.2021 18:30 Uhr
  • Union Berlin – Borussia Mönchengladbach – 29.08.2021 15:30 Uhr

 

22betsb

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

betathomesb

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

interwettensb

100% bis 200€, 5x Bonus, min Quote 1,70

bet365sb

100% bis 100€*, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,50