TSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Dortmund Tipp & Quoten

Wettquoten und Expertenprognose für den TSG 1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund Tipp für die 1. Bundesliga am 20. Spieltag am 22.1.2022 um 15:30 Uhr.

TSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Dortmund Tipp

Mit vielen Toren in den 20 Spieltag

Von den Top-5 Mannschaften der Bundesliga haben vier Mannschaften einen Sieg am vergangenen Wochenende eingefahren. Dabei hat der FC Bayern München und der BVB den besten Eindruck hinterlassen. Zunächst gewann der BVB am Freitagabend sein Heimspiel gegen den SC Freiburg klar mit 5:1. Somit konnte man für 24 Stunden den Abstand auf Bayern München auf 6 Punkte verkürzen. Der FC Bayern stand somit unter Druck. Wenn aber eine Mannschaft damit umgehen kann, dann der FC Bayern. In Köln hatte man auf einen Ausrutscher der Münchner gehofft, aber einer hatte etwas dagegen. Robert Lewandowski. Gleich mit drei Toren steuerte er zum 4:0 Erfolg bei. Bayer Leverkusen gewann das Prestige-Duell bei Borussia Mönchengladbach mit 2:1 und das obwohl Gladbachs Torhüter Sommer gleich zwei Elfmeter im Spiel entschärfen konnte.

Die TSG Hoffenheim verlor durch die 1:2 Niederlage bei Union Berlin den 3. Tabellenplatz an Leverkusen. Den 2. Sieg in Folge konnte RB Leipzig einfahren. Beim VFB Stuttgart reichte eine konzentrierte Leistung zum 2:0 Auswärtserfolg. Mit nun 28 Punkten stehen die Sachsen auf dem 7. Platz. Der kommende Spieltag beinhaltet u.a. das Topspiel zwischen dem Tabellenvierten TSG 1899 Hoffenheim und dem Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Kann Dortmund mit den Bayern mithalten oder kann Hoffenheim den 3. Platz zurückerobern. Bayern München muss am Sonntag zur kriselnden Hertha. Aber aufgepasst. Kurz vor Weihnachten dachte man auch, dass die Hertha am Boden liegt und dann kam der BVB. In einem rassigen Spiel bezwang die Hertha den BVB mit 3:2. Vielleicht benötigt die alte Dame die etwas größeren Kaliber in der Liga.

In Leipzig kommt es zum Nachbarschaftsduell zwischen RB und dem VfL Wolfsburg. Der VfL wartet nun schon seit 8 Ligaspielen auf einen Sieg. Folgt er bei den wiedererstarkten Sachsen? Den 20. Spieltag eröffnet die Frankfurter Eintracht zu Hause gegen Arminia Bielefeld. Frankfurt benötigt jeden Punkt für das internationale Geschäft, Arminia jeden Punkt für den Klassenerhalt.

TSG 1899 Hoffenheim

Borussia Dortmund

Tipp:

Über 3,5 Tore

2.00

Bundesliga

Saturday, 22. January 2022

15:30

PreZero-Arena

TSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Dortmund Tipp

Für die Hoffenheimer liefen die letzten vier Spiele recht gut. Dabei gab es zwei Siege und zwei Remis. Daraus resultierte der 3. Tabellenplatz. Von daher war man im Kraichgau recht optimistisch, dass man am vergangenen Wochenende beim Spiel gegen Union Berlin etwas Zählbares mit nach Hause nehmen könnte. Es entwickelte sich eine ausgeglichene und spannende Partie. Beide Seiten spielten nach vorne, wobei Hoffenheim durch ein Eigentor von Timo Baumgartl mit 1:0 in Führung ging. Die Antwort von Union kam jedoch prompt. 6 Minuten später glichen die Eisernen aus. Danach hatten beide Teams Chancen. Union war aber in der entscheidenden Situation in der 73. Spielminute einfach konsequenter.

Nach einem Schuss von Max Kruse köpfte Grischa Prömel den Abpraller in die Maschen. Danach war die Partie so gut wie gelaufen. Von Hoffenheim kam nicht mehr viel. Diese Niederlage war vermeintlich. Mit einer besseren Torausbeute hätte Hoffenheim hier punkten können. Durch die Pleite fiel man in der Tabelle auf Platz 4 zurück. Auffallend ist, dass dem Stürmerstar Andrej Kramaric seine Torflaute ein wenig zusetzt. Chancen, die er früher im Schlaf verwandelte, werden nicht genutzt. Wann löst sich der Torknoten beim Kroaten? Nun kommt mit dem BVB der Tabellenzweite in die heimische Arena. Die Dortmunder haben innerhalb von nur vier Tagen zwei sehr unterschiedliche Gesichter gezeigt.

TSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Dortmund Tipp | Spielübersicht

Hoffenheim vs. Dortmund Tipp

Ort PreZero-Arena
Anstoß 22.01.2022, 15:30 Uh
Beste Quote 2,00 – Mehr als 3,5 Tore
Live Stream BlueSport
Live-Übertragung BlueSport
Buchmacher bet365
Stand der Quoten 19.01.2022, 12:30 Uhr

Viele Tore in Aussicht

Am vergangenen Freitag zur Eröffnung des letzten Spieltags nahm man den SC Freiburg mit 5:1 auseinander. Erling Haaland und Thomas Meunier trafen jeweils doppelt. Man ließ den Ball und Gegner laufen. Das musste Freiburg neidlos anerkennen. Mit breiter Brust ging es somit unter der Woche im DFB-Pokal Achtelfinale gegen den Zweitligisten FC St. Pauli. Und dieses Spiel würden viele BVB Fans und Spieler schnell vergessen wollen. St. Pauli gab von der ersten Minute an Gas. Die Hamburger gingen früh in Führung und spielten die Dortmunder teilweise schwindelig. Einen Klassenunterschied konnte man beim besten Willen nicht erkennen. Kurz vor der Pause erhöhte der Underdog auf 2:0.

In der zweiten Halbzeit kam Dortmund besser ins Spiel, aber die ganz großen Ideen kamen dennoch nicht zustande. Erst durch einen Handelfmeter kamen die Borussen auf 1:2 (Haaland, 58.) heran. Selbst danach lief vorne nicht allzu viel zusammen. Am Ende war der Sieg der Kiezkicker nicht unverdient. Für den BVB ist somit eine weitere Titelchance futsch gegangen. Es wird die große Frage sein, welche Reaktion die Spieler nun am kommenden Wochenende zeigen werden. Die Qualität haben sie auf jeden Fall. Im Hinspiel konnte man sich mit Hilfe eines Kraftakts am Ende des Spiels mit 3:2 durchsetzen. Im kommenden Spiel werden mit Sicherheit auch wieder einige Tore fallen. Dafür sind beide Teams in der Offensive zu gut.

Unser Sportwetten Tipp: Über 3,5 Tore. Beste Quote von 2,00 mit bet365 Schweiz!

 

TSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Dortmund Tipp | Quotenvergleich

Torwette

Buchmacher Über 3,5 Tore
bet365 2,00
Bahigo 2,00
interwetten 1,95
bet-at-home 1,97

Details zum TSG 1899 Hoffenheim vs. Borussia Dortmund Tipp

Hoffenheim vs. BVB Tipp – Details
Hoffenheim Dortmund
Tabellenplatz 5 2
Stand letzter Begnung 1:2 Niederlage vs. Union Berlin (A) 5:1 Sieg vs. SC Freiburg (H)
Verletzte Spieler Ermin Bicakcic (Innenverteidiger)

Robert Skov (Rechtsaußen)

Pavel Kaderabek (Rechter Verteidiger)

Marco John (Linkes Mittelfeld)

Marcel Schmelzer (Linker Verteidiger)

Mateu Morey (Rechter Verteidiger)

Manuel Akanji (Innenverteidiger)

Giovanni Reyna (Offensives Mittelfeld)

Dan-Axel Zagadou (Innenverteidiger)

Luca Unbehaun (Torwart)

Marius Wolf (Rechtsaußen)

Gelbe/Rote Karten 0/0 0/0
Trainer Sebastian Hoeneß
Marco Rose

Weitere Begegnungen am 20. Spieltag der Bundesliga

  • Eintracht Frankfurt – Arminia Bielefeld – 21.01.2022 20:30 Uhr
  • Bayer Leverkusen – FC Augsburg – 22.01.2022 15:30 Uhr
  • Borussia Mönchengladbach – Union Berlin – 22.01.2022 15:30 Uhr
  • SC Freiburg – VFB Stuttgart – 22.01.2022 15:30 Uhr
  • Greuther Fürth – FSV Mainz 05 – 22.01.2022 15:30 Uhr
  • VfL Bochum – 1. FC Köln – 22.01.2022 18:30 Uhr
  • RB Leipzig – VfL Wolfsburg – 23.01.2022 15:30 Uhr
  • Hertha BSC – FC Bayern München – 23.01.2022 17:30 Uhr
22betsb

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

rivalosb

100% bis 400 CHF + 100 CHF Freiwette, 3x Bonus + EZ mit Mind. Quote 1,80

betathomesb

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

ggbetsb

25€ Freiwette mit unserem Bonuscode

Philipp Weißenborn Philipp Weißenborn

Ich bin Philipp und 33 Jahre alt. Ich bin Sportenthusiast und verfolge alles an Sport, was meine Zeit hergibt. Besonders verwurzelt bin ich im Fußball, Tennis, Handball, American Football und Golf. Die Leidenschaft für Sportwetten verfolgt mich seit meinem 18ten Lebensjahr und dem Wetten per Schein mit Oddset. Heute schreibe ich gerne Tipps und verbinde so Analyse und die Spannung des Wettens für mich miteinander.