Super League Tipp - 26. Spieltag 2021

Waren die letzten Wochen, auch tabellarisch, sehr turbulent in der Super League, wurde es am letzten Spieltag etwas ruhiger. Die Plätze eins bis vier haben sich diesmal nicht verändert und zeigen das gleiche Bild wie zuvor. Nun steht der 26te Spieltag an und wir schauen wieder genau hin. Unser Super League Tipp zum 26. Spieltag 2021 (20.03. – 21.03.2021).

Die Reihenfolge bei den ersten 4 Teams blieb unverändert: Basel führt die Tabelle weiterhin an, dahinter folgen Genf, Basel und der FC aus Zürich. Und auch am hinteren Ende der Tabelle hat sich nicht viel getan. Vaduz hat nach wie vor die „Rote Laterne“ inne. Knapp davor landet der FC Sion. Den Start in der Vorwoche machten die Teams aus Zürich und Lausanne. Man trennte sich am frühen Samstagabend Unentschieden (1:1). Im späten Samstagspiel beendete der FC Basel sieglos Serie mit einem fulminanten 4:1 gegen den FC Luzern. Die Tore für die Baseler fielen spät: bis zur 74. Minute stand es noch 1:1, doch dann rollte der Zug und die Hausherren erzielten 3 Tore in 16 Minuten.

Am Sonntag gewann Servette Genf in der Super League Schweiz mit etwas Mühe 1:2 beim FC Sion. Gerade in der Schlussphase wurde es knapp. Außerdem trotzte St. Gallen dem Tabellenführer aus Bern das vierte Unentschieden in Folge ab. Die Tabellenführung bleibt souverän, aber man stelle sich mal vor, ein anderes Team hätte konstant gepunktet in den letzten Wochen. Das letzte verbleibende Spiel fand in Lichtenstein statt. Hier musste der heimische FC Vaduz eine deutliche 0:3-Niederlage gegen Lugano einstecken. Schauen wir uns die Spiele vom Wochenende an, bevor die Schweizer Liga eine Woche Pause einlegt und erst Anfang April zurück sein wird:

Super League Tipp 1: FC Lugano – FC Basel (Sa, 20:30 Uhr)

Am letzten Wochenende war es soweit: Der FC Basel feierte den langersehnten Sieg. Endlose 5 Spieltage konnte man zuvor nicht gewinnen und so war die Erleichterung ziemlich groß in Reihen der Mannen von Trainer Sforza. Es bleibt die Frage, ob es eine Eintagsfliege war oder ob die Baseler zurück in die Spur finden? Darüber wird das Spiel gegen den Tabellenfünften aus Lugano Aufschluss geben, immerhin trennen beide Teams nur 3 Punkte in der Tabelle und auch Lugano kommt mit einem Sieg aus der letzten Woche daher.

Super League Tipp FC Basel

Auswärts waren die Baseler zuletzt auch nicht sehr erfolgreich. Man verlor die letzten 3 Spiele auf fremden Plätzen allesamt. Kein gutes Vorzeichen. Zumal man in dieser Saison auch noch nicht gegen Lugano gewinnen konnte. Im letzten Spiel musste man sich mit 1:0 geschlagen geben, auch auswärts.

Heimschwäche bei den Gastgebern

Allerdings haben die Hausherren die letzten 6 Spiele zu Hause auch nicht gewinnen können. Und in den letzten 5 Spielen gab es auch nur 2 Siege gegen die beiden Schlusslichter der Tabelle. Die Form ist nicht gut.Das macht das Spiel auch so spannend – keines der Teams hat im Moment eine gute Phase in der Saison. Eher im Gegenteil. Und es geht darum, dass man sich durchkämpft und schnell wieder in die Spur kommt für das letzte Viertel der Saison, um die internationalen Plätze und damit Einnahmen für die kommende Saison zu sichern.

Unser Super League Schweiz Tipp: Basel bleibt jetzt am Ball und gewinnt auswärts – Beste Quote von 2,50 bei bet365 Schweiz.

FC Lugano vs. FC Basel

Young Boys Bern vs. FC Zürich

Tipp:

Super League Schweiz

2.50

Schweiz Super League

Saturday, 20. March 2021

18:15

26. Spieltag

Super League Tipp 2: Young Boys Bern – FC Zürich (So, 16:00 Uhr)

Der zweite Tipp der Woche steigt am Sonntag. Bern empfängt zu Hause den FC Zürich. Und die Geschichte ist schnell erzählt: Nach 4 Unentschieden brennt man bei den Hausherren Dreier. Der Vorsprung ist mit 17 Punkten zwar weiterhin enorm, allerdings ist er im Vergleich zur Vorwoche um 2 Punkte gesunken. Gut, dass jetzt die Züricher nach Bern kommen. Die bisherigen Ligaspiele konnte die Heimmannschaft für sich entscheiden und so wird man mit einem guten Gefühl in die Partie starten. Hinzukommt, dass man die letzten 10 Heimspiele gegen Zürich nicht verloren hat und man in dieser Saison in Gänze erst eine Niederlage in Bern verkraften musste. Die Chancen für einen zweiten Sieg in Folge stehen also nicht schlecht.

Super League Tipp - Young Boys Bern

Man hält Kontakt

Die Gäste sind in den letzten 2 Spielen ungeschlagen. Letzte Woche gab es allerdings nur ein Unentschieden in Lausanne, sodass man etwas an Boden zu den internationalen Rängen verloren hat. In den letzten Wochen tun sich die Züricher auch schwer damit Tore zu erzielen. 5 Wochen am Stück konnte man nie mehr als 1 Tor erzielen. Das macht es derzeit schwer für Zürich konstant Spiele zu gewinnen und zu punkten. Allerdings wäre das nötig, wenn man nicht auf Dauer im Niemandsland der Tabelle feststecken möchte. Leider sieht es auch nicht danach aus, als würde sich das gegen Bern ändern. Die Bilanz ist katastrophal gegen den Meister. Man musste sich in den letzten 5 Begegnungen in der Super League jedes Mal geschlagen geben. Und folglich muss man davon ausgehen, dass das so bleibt.

Unser Super League Tipp: Bern gewinnt mit Handicap -1. Quote 2,10

100% bis 100€, 5x Bonus min.Quote 1,50

100% bis 400 CHF, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80

100% bis 100€ + Cashbacks

100% bis zu 200€ - 6x EZ + 6x Bonus, min. Quote 2,00

Weitere Begegnungen am 26.Spieltag 2021 der Schweizer Super League

Lausanne Sports – FC St. Gallen (Sa, 18:15 Uhr)

Beide Teams haben letzte Woche Unentschieden gespielt, wobei das 2:2 von St. Gallen gegen Bern höher einzustufen ist. Deshalb herrscht Zuversicht, dass sie das Auswärtsspiel in Lausanne gewinnen können.

Unser Super League Schweiz – Tipp: St. Gallen gewinnt auswärts. Quote 2,75 bei bet365

FC Luzern – FC Sion (So, 16:00 Uhr)

Luzern wird sein Heimspiel gegen Sion gewinnen.

Unser Super League Schweiz – Tipp: Luzern gewinnt sein Heimspiel – Quote 1,60 bei bet365

Servette Genf – FC Vaduz (So, 16:00 Uhr)

Genf ist auf Platz 2 und scheint gewillt, diesen auch nicht mehr abzugeben. Man gewinnt derzeit die Spiele, die man gewinnen muss und so wird es auch am Sonntag in Vaduz sein!

Unser Super League Schweiz – Tipp: Genf gewinnt sein Heimspiel mit Handicap -1 – Quote 2,50 bei bet365.de