Serie A Wetten: Wett-Tipps zum 5. Spieltag 2020/21

Die laufende Serie A Saison hält derzeit einige Überraschungen bereit. Ganz vorne steht der AC Mailand mit vier Siegen aus vier Spielen. Eine makellose Bilanz. Härtester Verfolger ist aktuell Sassuolo Calcio mit zwei Punkten Rückstand auf Platz zwei. Erst danach kommen die Teams, die man vor der Saison ganz vorne gesehen hätte. Rekordmeister Juventus Turin kommt nicht richtig in Tritt. Am vergangenen Wochenende gab es wieder keinen Sieg. Beim Aufsteiger und derzeitigen Tabellenvorletzten FC Crotone gab es nur ein enttäuschendes 1:1 Unentschieden.

Nicht mit dabei war Superstar Cristiano Ronaldo, der positiv auf Covid-19 getestet wurde und somit unter Quarantäne steht. Tabellenletzter mit noch null Punkten ist derzeit der FC Turin. Der kommende Spieltag verspricht einige interessante Duelle. Der Spitzenreiter empfängt zu Hause die AS Roma. Juventus hat es mit Hellas Verona zu tun und der überraschende Tabellenzweite Sassuolo spielt zu Hause gegen den FC Turin. Bei günstigen Spielausgängen könnte Sassuolo nach dem 5. Spieltag sogar neuer Tabellenführer sein. Das wäre wahrlich eine große Überraschung.

 

Serie A Wetten – Tipp 1: AC Mailand – AS Rom, Montag

 

Derzeit läuft es beim AC Mailand. Vier Siege in Serie sagt schon einiges aus. Was gibt es denn schöneres für die zahlreichen Fans des AC Milan, wenn man im Derby gegen Inter Mailand gewinnt und gleichzeitig Tabellenführer ist. Milan begann stark in das Derby, was vor allem an der Rückkehr von Superstar Zlatan Ibrahimovic lag. Der Schwede war an Corona erkrankt und musste folglich aussetzen. Seine Rückkehr hätte indes nicht besser laufen können. Innerhalb von nur drei Minuten erzielte Ibrahimovic seine Saisontore Nr. 3 und Nr. 4. Milan hatte das Spiel soweit gut im Griff, ehe auf der Gegenseite Romelu Lukaku wie aus dem Nichts nach gut einer halben Stunde den 2:1 Anschlusstreffer erzielte.

 

serie a wetten AC Mailand

 

Dieser Treffer war das erste Gegentor des AC Mailand in dieser Saison. Das sagt eigentlich schon alles. In Folge ging es hin und her, aber es fielen keine Treffer mehr. Im zweiten Durchgang zog sich AC Mailand immer mehr zurück und wartete auf Konter. Mit etwas Glück aber auch viel Geschick konnte der wichtige 2:1 Derbysieg eingefahren werden. Solche Spiele hätte man in der vorherigen Saison noch verloren bzw. zumindest noch Unentschieden gespielt. Die Roma konnte am letzten Spieltag etwas für das Torverhältnis tun. Im Heimspiel gegen den Aufsteiger Benevento Calcio gab es einen 5:2 Erfolg.

 

Der Aufsteiger führte früh durch ein Tor in der 5. Minute. Aber es war nur eine Frage der Zeit ehe AS Rom zurückschlug. In nur vier Minuten konnte Neuzugang Pedro (kam vom FC Barcelona) und Edin Dzeko aus dem 0:1 Rückstand eine 2:1 Pausenführung erzielen. In der zweiten Halbzeit erwischte Benevento wieder den besseren Start und konnte nach gut zehn Minuten nach dem Seitenwechsel den 2:2 Ausgleich erzielen. Rom liess sich nicht beirren und spielte weiter nach vorne. Durch Treffer von Veretout (Elfmeter), Dzeko und Perez konnte am Ende doch noch auf Seiten der Römer gejubelt werden. Gegen den AC Mailand ist jedoch eine konzentrierte Leistung über die ganzen 90 Minuten notwendig, wenn man etwas Zählbares mitnehmen möchte.

 

Voraussichtliche Aufstellung AC Mailand:

Donnarumma – Calabria, Kjaer, Romagnoli, Theo – Bennacer, Kessié, Saelemaekers, Calhanoglu, Rafael Leao – Ibrahimovic

 

Voraussichtliche Aufstellung AS Rom:

Mirante – Santon, Mancini, Roger Ibanez, Spinazzola – Lo. Pellegrini, Cristante, Veretout, Mkhitaryan – Dzeko, Pedro

 

Tipp: AC Mailand gewinnt – Best Quote von 2,30 bei Bet365 Schweiz.

AC Mailand – AS Rom

Juventus Turin – Hellas Verona

Tipp:

Serie A 5. Spieltag

2.30

Serie A

Monday, 26. October 2020

20:45

Serie A Wetten – Tipp 2: Juventus Turin – Hellas Verona

 

Das Spiel beim Aufsteiger FC Crotone spiegelt die bisherige Leistung der Turiner in dieser Saison ein wenig wider. Sie kommen einfach nicht in Schwung. Crotone konnte früh mit 1:0 in Führung gehen. Alvaro Morata konnte nach aber nur neun Minuten später den 1:1 Ausgleich erzielen. Wer dachte, dass nun der Rekordmeister nach dem Ausgleich das Kommando übernimmt und Druck aufbaut, sah sich getäuscht. Man hatte zwar mehr Ballbesitz, aber in den Strafraum von Crotone ging es ganz selten.

Der Aufsteiger hatte nicht allzu viel Mühe, dagegen zu halten und sogar selber Chancen zu kreieren. Nach dem Seitenwechsel wurde es nicht besser. Das Spiel plätscherte vor sich hin. Turins Chiesa sah nach gut einer Stunde nach einem Tritt mit der offenen Sohle die rote Karte. Dies spielte natürlich dem Aufsteiger in die Karten. Am Ende blieb es beim 1:1 Unentschieden. Für Crotone war dies der erste Punkt in der Saison. Sicherlich muss man erwähnen, dass Trainer Andrea Pirlo den sogenannten zweiten Anzug hat auflaufen lassen hat, Spieler wie Ronaldo, McKennie, Cuadrado, Bernardeschi, Rabiot, Chiellini und Dybala waren nicht dabei bzw. saßen auf der Bank, jedoch sind solche Spiele auch Chancen für die Ergänzungsspieler, um auf sich aufmerksam zu machen.

 

Serie A Wett Tipps

 

Juventus fällt durch das Remis auf den 5. Tabellenplatz zurück. Im Spiel gegen Hellas Verona muss ein Sieg her, wenn man nicht gleich am Anfang der Saison dem Spitzenreiter hinterherhecheln möchte. Hellas Verona hatte es am vergangenen Montag verpasst gehabt, seinen starken Saisonstart zu vergolden. Im Heimspiel gegen CFC Genua 1893 gab es jedoch ein enttäuschendes 0:0 Unentschieden. Mit einem Sieg hätte man einen Sprung auf den 4. Tabellenplatz gemacht. Am 1. Spieltag gab es auf dem Platz gegen AS Rom ein torloses Remis. Aber das Spiel hatte ein Nachspiel. Den Römern ist im Vorlauf der Partie ein peinlicher Registrierungsfehler unterlaufen. AS Rom hatte Amadou Diawara nämlich auf die Liste der U22-Spieler gesetzt, um so in der 25 Mann umfassenden Kaderliste Platz für mögliche weitere Profis zu haben. Man hatte wohl aber vergessen gehabt, dass der Mittelfeldmann im Juli seinen 23. Geburtstag gefeiert hat. Das zuständige Sportgericht hat hierzu schnell ein Urteil gefällt. Die Partie wurde mit 3:0 für Verona gewertet. Pech für AS Rom, Glück für Verona.

 

Voraussichtliche Aufstellung Juventus Turin:

Buffon – Danilo, Bonucci, Chiellini – Chiesa, Bentancur, Arthur, Bernardeschi, Kulusevski – Morata, Dybala

 

Voraussichtliche Aufstellung Hellas Verona:

Silvestri – Cetin, Empereur, Günter – Faraoni, Miguel Veloso, Tameze, Dimarco, Tupta, Danzi – di Carmine

 

Unser Wett-Tipp: Über 2,5 Tore. Beste Wettquote von 1,80 bei Bet365 Schweiz.

 

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

100% bis 200 CHF, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80

200% bis 50€, 6x Bonus mit Mindestquote 2,00

100% bis 150CHF, eigene Bedingungen

Weitere Spielpaarungen zum 5. Spieltag der Serie A

 

  • Sassuolo Calcio – FC Turin – 23.10.2020 um 20.45 Uhr
  • Atalanta Bergamo – Sampdoria Genua – 24.10.2020 um 15 Uhr
  • CFC Genua 1893 – Inter Mailand – 24.10.2020 um 18 Uhr
  • Lazio Rom – FC Bologna – 24.10.2020 um 20.45 Uhr
  • Cagliari Calcio – FC Crotone – 25.10.2020 um 12.30 Uhr
  • Benevento Calcio – SSC Neapel – 25.10.2020 um 15 Uhr