Serie A Tipps, 25. Spieltag. Saison 2019/2020

Der Dreikampf um die Tabellenführung geht in Italien in die nächste Runde. Nachdem Lazio Rom am vergangenen Spieltag zu Hause gegen Inter Mailand mit 2:1 gewinnen konnte, liegen die Römer nun nur noch einen Punkt hinter Spitzenreiter Juventus Turin. Wie lange hält der Höhenflug von Lazio Rom noch an? Man sagt ja Tore entscheiden Spiele, eine Abwehr entscheidet Titel. Lazio hat mit 21 Gegentoren die wenigsten ligaweit. Ein gutes Omen für Lazio? Am kommenden Spieltag geht es gegen den Tabellenachtzehnten CFC Genua. Tabellenführer Juventus spielt gegen den Tabellenletzten SPAL. Solche vermeintlich einfachen Spiele entscheiden womöglich die Meisterschaft. Aber auch der Kampf um die Europa-League Plätze ist hart umkämpft. Dabei kommt es zum Duell zwischen den Tabellensechsten Hellas Verona und US Cagliari. Verona muss punkten, um weiterhin dabei zu sein.

Tipp 1: Hellas Verona – US Cagliari, Sonntag, d. 23.02.2020 um 15 Uhr im Stadio Marcantonio Bentegodi

Hellas Verona liegt derzeit mit 35 Punkten auf den sechsten Tabellenplatz. Dieselbe Punktzahl haben auch zwei andere Mannschaften (AC Mailand und Parma Calcio). Von daher darf sich das Team von Trainer Ivan Juric keine weiteren Ausrutscher erlauben. Am letzten Wochenende gab es ein torloses Unentschieden gegen Udinese Calcio. Beide Teams agierten auf Augenhöhe. Es gab nur wenige Chancen auf beiden Seiten, die kläglich vergeben wurden. Kein Wunder, wenn man sich die Bilanz der geschossenen Toren und Gegentore von Verona anschaut. Mit 28 geschossenen Toren ist man die fünf schlechteste Mannschaft der Serie A.

Dagegen hat man mit 24 Gegentoren den viertbesten Wert. Solche Sorgen hätte US Cagliari bestimmt gerne. Derzeit steht man im Mittelfeld auf dem 11. Platz. In den letzten fünf Ligaspielen konnte kein Spiel gewonnen werden, es setzte sogar zuletzt zwei Niederlagen am Stück. Am letzten Sonntag musste man sich denkbar knapp zu Hause gegen den SSC Neapel mit 0:1 geschlagen geben. Cagliari konnte lange Zeit gut mithalten und liess den Neapolitanern kaum zur Entfaltung kommen. Es dauerte über eine Stunde bis der Favorit aus Neapel dann mit 1:0 in Führung ging. Cagliari stemmte sich gegen die Niederlage, nach vorne jedoch sprang nicht viel heraus. Somit blieb es beim 0:1.

Voraussichtliche Aufstellung Hellas Verona:

Silvestri – Rrahmani, Günter, Kumbulla, Faraoni – Amrabat, Miguel Veloso, Zaccagni, Pessina, Verre – Borini

Voraussichtliche Aufstellung US Cagliari:

Cragno – Pisacane, Klavan, Walukiewicz, Lu. Pellegrini – Nandez, Cigarini, Ionita, Pereiro – Paloschi, Simeone

Tipp: Weniger als 2,5 Tore – Beste Quote 1,80 bei Bahigo.

SPAL - Juventus Turin

Hellas Verona – US Cagliari

Tipp:

Expertentipps im Artikel.

2.05

Serie A

Friday, 21. February 2020

18:00

Italien

Tipp 2: SPAL – Juventus Turin, Samstag, d. 22.02.2020 um 15 Uhr im Stadio Paolo Mazza

SPAL Ferrara befindet sich aktuell auf den letzten Platz der Serie A. Mit nun schon acht Punkten Rückstand auf einen direkten Nicht-Abstiegsplatz sind die Hoffnungen derzeit nicht allzu groß auf den Klassenerhalt. Und nun kommt noch der Tabellenführer Juventus Turin. Vom Papier her scheint die Sache klar zu sein. Zum Glück ist Fußball nicht immer so einfach. Im Hinspiel konnte SPAL das Spiel eine Weile offen gestalten, am Ende setzte sich jedoch der Favorit aus Turin mit 2:0 durch. In den letzten Wochen mussten die Fans von Ferrara hart im Nehmen sein. Gleich vier Niederlagen am Stück gab es für den Tabellenletzten.

Die letzte Niederlage gegen US Lecce war doppelt bitter, da Lecce derzeit auf Platz 16 steht und somit mehr oder weniger ein direkter Konkurrent um den Klassenerhalt ist. SPAL hatte ein wenig mehr vom Spiel, musste jedoch kurz vor der Pause das 0:1 per Elfmeter hinnehmen. Kurz nach Wiederanpfiff glich Ferrara durch Andrea Petagna zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. Danach plätscherte das Spiel so ein wenig hin und her. In der 66. Spielminute kam dann der Nackenschlag für die Gäste. Zan Majer traf zum 2:1. Dabei blieb es dann. Juventus Turin hat währenddessen seine Pflichtaufgabe zu Hause gegen Brescia Calcio souverän mit 2:0 gelöst. Der Spitzenreiter kam anfangs überhaupt nicht in Fahrt und hatte große Probleme Struktur in sein Spiel zu bekommen. Erst nach der gelb-roten Karte für einen Gästespieler löste sich der Knoten. Nur eine Minute nach dem Platzverweis traf Dybala per Linksschuss zur 1:0 Führung. In Halbzeit zwei drängte zunächst Juve auf das 2:0, traf jedoch nicht. Es dauerte bis zu der 75. Minute ehe Juan Cuadrado zum 2:0 Endstand traf. Nicht glanzvoll aber wichtig, so ungefähr könnte man diesen Sieg charakterisieren.

Voraussichtliche Aufstellung SPAL:

Berisha – Cionek, Bonifazi, Zukanovic, Reca – Valdifiori, Missiroli, Castro, Valoti – Petagna, Floccari

Voraussichtliche Aufstellung Juventus Turin:

Szczesny – Danilo, Bonucci, Rugani, Alex Sandro – Ramsey, Bentancur, Rabiot, Ju. Cuadrado – Higuain, C. Ronaldo

Tipp: Juventus Turin gewinnt (Handicap 1:0 für SPAL Ferrara) – Beste Quote 2,05 bei Bahigo

bet365sb

100% bis 100€*, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,50

rivalosb

100% bis 400 CHF + 100 CHF Freiwette, 3x Bonus + EZ mit Mind. Quote 1,80

betathomesb

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

interwettensb

100% bis 200€, 5x Bonus, min Quote 1,70

Weitere Spielpaarungen:

Brescia Calcio – SSC Neapel21.02.2020 um 20.45 Uhr

Atalanta Bergamo – Udinese Calcio22.02.2020 um 15 Uhr

AC Florenz – AC Mailand22.02.2020 um 20.45 Uhr

CFC Genua – Lazio Rom23.02.2020 um 12.30 Uhr

Atalanta Bergamo – Sassuolo Calcio23.02.2020 um 15 Uhr

FC Turin – FC Parma23.02.2020 um 15 Uhr

AS Rom – US Lecce23.02.2020 um 18 Uhr

Inter Mailand – Sampdoria Genua23.02.2020 um 20.45 Uhr