Serie A Tipps, 20. Spieltag, Saison 2019/2020

Die Serie A schreitet weiter mit großen Schritten voran. Während die Bundesliga am kommenden Wochenende ihren ersten Spieltag im Jahr 2020 hat, geht die Serie A bereits in ihre dritte Runde, d.h. es steht insgesamt der 20. Spieltag auf dem Spielplan. An der Tabellenspitze geht es zwischen Juventus Turin und Inter Mailand weiterhin eng zur Sache, auch wenn Inter am letzten Wochenende durch ein Unentschieden zwei Punkte auf Turin verloren hat.

Dahinter hat sich Lazio Rom den dritten Platz gesichert. Der Kampf um die internationalen Plätze ist hart umkämpft, so dass sogar der Tabellenzwölfte Udinese Calcio sich noch kleine Hoffnungen machen darf. Vorausgesetzt in naher Zukunft wird eine (kleine) Siegesserie gestartet. Auch der einst große AC Mailand kann sich noch Hoffnungen machen. Hier sind unsere Tipps im Detail.

Serie A Tipp 1: AC Mailand – Udinese Calcio, Sonntag, d.19.01.2020 um 12.30 Uhr, Giuseppe-Meazza-Stadion

Geht es nach den letzten Medienauftritten, dann ist der AC Mailand wieder ganz der „alte“ Klub, den man von früher kennt. Kaum ein Tag verging wo nicht vom AC Milan berichtet wurde. Und alles nur aus einem Grund. Zlatan Ibrahimovic ist back. Mit 38 Jahren kehrt der Schwede an seine alte Wirkungsstätte (2010-2012 bestritt er schon 61 Spiele und machte 42 Tore) zurück. Am vergangenen Spieltag traf der Rückkehrer dann auch noch. In seinem zweiten Spiel beim neuen Verein, im ersten Spiel gegen Sampdoria Genua wurde er eingewechselt, begann er von Anfang an.

Vollmundig hatte er vor Spielanpfiff verkündet in diesem Spiel zu treffen. Von Beginn an war Mailand das aktivere Team und hatte das Spiel sehr gut im Griff. Immer wieder wurden sich gute Chancen herausgespielt. Dennoch dauerte es bis zur zweiten Halbzeit ehe der AC in Führung ging. Der Portugiese Rafael Leao traf nur eine Minute nach Wiederanpfiff. Besser konnte man in den zweiten Durchgang nicht starten. Nach gut einer Stunde war es dann so weit.

Tipp

Zlatan höchstpersönlich traf überlegt aus etwa zehn Metern in das gegnerische Gehäuse. Danach war die Partie entschieden. Cagliari versuchte weiterhin mitzuspielen, aber konnte letztendlich nicht mehr entscheidend gefährlich werden. Mit nun 25 Punkten liegt man derzeit vier Punkte hinter den Tabellensechsten US Cagliari (und somit hinter den Platz zur Europa League-Qualifikationsphase). Udinese Calcio ist ein direkter Konkurrent im Kampf um die Europapokalplätze.

Mit 24 Punkten liegt man nur einen Punkt hinter den AC Milan auf Platz 12. Die letzten drei Spiele in der Serie A konnten allesamt gewonnen werden. Dabei wurden US Cagliari (2:1) US Lecce (1:0 in Lecce) und am letzten Spieltag Sassuolo mit 3:0 geschlagen. Der Sieg gegen Sassuolo war beeindruckend. Man hatte deutlich weniger Ballbesitz als die Gäste, aber in Summe fast die dreifache Anzahl von guten Chancen.

Das Umschaltspiel passte perfekt. Okaka in der ersten, Ken Sema und Rodrigo de Paul in der zweiten Halbzeit sorgten für den verdienten Sieg. Trotz des hohen Sieges, stellt die Offensive von Udinese mit 17 Toren den zweitschlechtesten Wert hinter Tabellenschlusslicht SPAL (12 Tore). Der AC Mailand hat lediglich ein Tor mehr geschossen. Ein Torfestival darf somit nicht erwarten.

Tipp: Unter 2,5 Tore – Beste Quote 1,87 bei Bet365

AC Mailand – Udinese Calcio

Lazio Rom – Sampdoria Genua

Tipp:

Lesen Sie unsere Tipps im Artikel!

1.87

Serie A

Saturday, 18. January 2020

15:00

Italien

Serie A Tipp 2: Lazio Rom – Sampdoria Genua, Samstag, d. 18.01.2020 um 15 Uhr, Olympiastadion Rom

Für Lazio Rom verläuft die bisherige Saison hervorragend. Man ist auf eines sehr guten 3. Platz. Trotz einem Spiel weniger hat man auf den Verfolger Atalanta Bergamo bereits sieben Punkte Vorsprung. Was die meisten Lazio Roms Fans aber noch mehr freut, dass der Stadt- und Erzrivale AS Rom ebenfalls mit sieben Punkten auf den 5. Tabellenplatz liegt.

Am vergangenen Spieltag gab es einen wichtigen 1:0 Heimerfolg gegen den SSC Neapel, immerhin Vizemeister aus der vorherigen Saison. Neapel hatte deutlich mehr vom Spiel und lieferte ein gutes Auswärtsspiel ab. Nicht dass man mehr Ballbesitz hatte, auch die Anzahl der Torchancen war auf Seiten der Süditaliener deutlich größer als bei den Hausherren.

Es ist beim Fußball aber manchmal so, dass es Zeiten gibt da läuft es eben nicht so wie erhofft. Lazio dagegen schwimmt in dieser Saison auf eine Art Euphoriewelle und dann werden auch solche Spiele, wo man nicht besser ist dennoch gewonnen.Top-Torjäger Ciro Immobile traf acht Minuten vor Schluss zum 1:0 Siegtreffer. Somit konnte er sein Torkonto auf 20 (!) erhöhen. Ligaweit mit Abstand die meisten Treffer.

Tipp

Sampdoria Genua befindet im Tabellenkeller, besser gesagt auf den 16. Tabellenplatz. Auf den ersten Abstiegsplatz sind es noch fünf Punkte. Somit zählt für das Team von Trainer Claudio Ranieri jeder Punkt. Am letzten Wochenende konnte man einen wichtigen Sieg im direkten Duell mit dem Tabellenvorletzten Brescia feiern. Zu Hause gab es ein deutliches 5:1 und das obwohl man früh mit 0:1 hinten lag. Nicht nur das Ergebnis, vor allem die Art und Weise lässt die Fans von Genau hoffen, dass es am Ende mit dem Klassenerhalt klappt.

Tipp: Lazio Romgewinnt (Handicap 0:1) – Beste Quote 2,05 bei Bahigo.

 

Weitere Spielpaarungen:

Sassuolo Calcio – FC Turin18 Uhr am 18.01.2020

SSC Neapel – AC Florenz20.45 Uhr am 18.01.2020

US Lecce – Inter Mailand15 Uhr am 19.01.2020

Brescia Calcio – US Cagliari15 Uhr am 19.01.2020

FC Bologna – Hellas Verona15 Uhr am 19.01.2020

CFC Genua – AS Roma18 Uhr am 19.01.2020

Juventus Turin – Parma Calcio20.45 Uhr am 19.01.2020

Atalanta Bergamo – SPAL20.45 Uhr am 20.01.2020

100% bis 100€*, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,50

100% bis 400 CHF, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

100% bis 100€, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70