Serie A Tipps, 17. Spieltag, 2020/21

Das Spitzenspiel am 17. Spieltag 2020/21 (09.-11.01.2021) findet in Turin statt. Dort trifft die „alte Dame“ auf den Tabellenfünften Sassuolo Calcio. Kann Juve den dritten Sieg in Folge einfahren? Der Tabellenführer hat die Chance im Heimspiel gegen den stark abstiegsgefährdeten FC Turin die erste erlittene Niederlage gleich wettzumachen. Wird es dem Team von Trainer Stefano Pioli das gelingen? Eine überraschende Heimniederlage erlebte der SSC Neapel. Man verlor gegen den Aufsteiger Spezia Calcio mit 1:2. Die drei Letztplatzierten der Serie A haben allesamt verloren, so dass ganz unten sich nicht wirklich etwas getan hat.

Der kommende Spieltag steht ganz im Zeichen des Topspiels zwischen dem AS Rom (Tabellendritter) und Inter Mailand (Tabellenzweiter). Mailand benötigt die Punkte, um weiter Druck auf den AC Mailand ausüben zu können und AS Rom könnte mit einem Erfolg mit Inter Mailand nach Punkten gleichziehen.

Da verlieren die beiden Topteams aus Mailand wochenlang kein einziges Ligaspiel (der AC Mailand hatte bis zum 16. Spieltag keine einzige Saisonniederlage hinnehmen müssen) und dann patzen beide am 16. Spieltag parallel. Der Spitzenreiter verlor zu Hause im Spitzenspiel gegen Juventus Turin mit 1:3. Inter Mailand verlor bei Sampdoria Genua mit 1:2. Großer Nutznießer war der Tabellendritte, der AS Rom, der seine Hausaufgaben souverän löste und den Aufsteiger FC Crotone mit 3:1 besiegte.

Serie A Tipps 1: Juventus Turin – Sassuolo Calcio (So, 20:45 Uhr)

Juventus Turin hat sich am vergangenen Spieltag mit dem 3:1 Sieg beim Tabellenführer AC Mailand eindrucksvoll in der Liga zurückgemeldet. Bedingt durch klangvolle Ausfälle wie z.B. Ibrahimovic (Wade), Rebic (Corona) und Tonali (Rotsperre) auf Seiten von AC Mailand, begann Turin forsch und hatte durch Dybala schon nach zwei Minuten die erste große Chance. Es entwickelte sich ein munteres Spiel. Nach knapp zwanzig Minuten führte dann Turin auch verdient mit 1:0 (Dybala traf). Man hatte das Gefühl, diesen Rückschlag benötigte Mailand, um nun aufzuwachen und sich dagegen zu stemmen. In der Folgezeit hatte Milan gute Chancen und eine davon wurde auch genutzt. 1:1 stand es somit zur Halbzeit.

Serie A Tipps Juventus Turin jubelt

Der zweite Durchgang begann etwas ruhiger und es dauerte gut eine Viertelstunde ehe es wieder brenzlig wurde.Dann aber auch richtig. Chiesa wurde von Dybala mustergültig in Szene gesetzt, der mit einem gezielten Schuss zum 2:1 für die Gäste traf. Gut eine Viertelstunde vor Schluss traf McKennie zum entscheidenden 3:1. Mailand versuchte zwar danach noch einmal alles, aber Turin liess nichts mehr zu. Durch den Sieg verkürzte sich der Rückstand in der Tabelle auf sieben Punkte, wobei Turin noch ein Spiel weniger auf dem Konto hat. Sollte das Nachholspiel ebenfalls gewonnen werden, wären es nur noch vier Punkte auf den AC Mailand. Sassuolo war der große Nutznießer im Kampf um die Europa-League Plätze.

Durch die Niederlage des SSC Neapel gegen Spezia Calcio, konnte sich das Team von Coach Roberto de Zerbi durch den 2:1 Arbeitsstieg gegen den Tabellenvorletzten CFC Genua 1893 auf den 5. Platz vorrücken. Das es „nur“ zu einem 2:1 Sieg reichte, ist das einzige Manko welches man dem Team vorwerfen konnte. Fast doppelt so viel Ballbesitz und fast die dreifache Anzahl von Torchancen standen für Sassuolo zu Buche. Einzig die Chancenverwertung war katastrophal. Mit einer solchen Leistung vor dem Tor wird es gegen Juventus Turin schwer, etwas Zählbares zu holen. Unter den Top-7 Klubs der Tabelle hat Sassuolo mit 29 geschossenen Toren auch den schlechtesten Wert. Hier müssen die Spieler kaltschnäuziger werden.

Voraussichtliche Aufstellung Juventus Turin:

Szczesny – Danilo, Bonucci, de Ligt, Frabotta – Chiesa, Bentancur, Rabiot, Ramsey – Dybala, Cristiano Ronaldo

Voraussichtliche Aufstellung Sassuolo Calcio:

Consigli – Müldür, Ayhan, Ferrari, Rogerio – Magnanelli, Locatelli, D. Berardi, Djuricic, Boga – Caputo

Unser Serie A Wett-Tipp: Juventus Turin gewinnt (Handicap 0:1) – Beste Quote von 1,95 bei Bahigo Schweiz.

Juventus Turin – Sassuolo Calcio

AS Rom – Inter Mailand

Tipp:

Serie A Top-Tipps

2.40

Serie A

Saturday, 9. January 2021

15:00

Serie A Tipps 2:AS Rom – Inter Mailand (So, 12.30 Uhr)

Die Roma benötigte am vergangenen Spieltag beim Auswärtsspiel gegen den FC Crotone nur eine sehr gute erste Halbzeit, um den Sieg einzufahren. Nach 45 gespielten Minuten stand es für das Team von Trainer Paulo Fonseca bereits 3:0. Mayoral mit einem Doppelpack und Mkhitaryan per Elfmeter trafen für die Hauptstädter. Der Anschlusstreffer im zweiten Durchgang war nur reine Ergebniskosmetik. Roma liess nie Zweifel aufkommen, hier die Punkte nicht mitnehmen zu wollen. Fonseca konnte sich sogar den Luxus erlauben Stürmerstar Edin Dzeko erst kurz vor Schluss einzuwechseln.

Serie A tipps inter mailand

Der Sieg bei Crotone war nun der dritte Erfolg in Serie. Möglicherweise geht diese Siegesserie gegen Inter Mailand weiter? Dass die Mailänder schlagbar sind, konnte man am letzten Wochenende sehen. Dort musste der Tabellenzweite eine empfindliche und durchaus überraschende 1:2 Niederlage bei Sampdoria Genua hinnehmen müssen. Dabei hatte Inter durchaus die Chance gehabt, dieses Spiel zu gewinnen. Bereits nach elf Minuten hatten die Gäste einen Handelfmeter erhalten, den jedoch Alexis Sanchez nicht verwandeln konnte. Danach traf der Außenseiter noch vor der zweiten Halbzeit zweimal und somit folgerichtig zur 2:0 Führung.

Inter drängte immer weiter auf das gegnerische Tor, aber man war im Endeffekt zu inkonsequent. Genua kämpfte weiterhin leidenschaftlich und konnte sich immer wieder durch gute Konter befreien. Als dann doch der Anschlusstreffer durch de Vrij (65.) fiel, warf Inter alles nach vorne. Doch mit Kampf, Glück und einen guten Torhüter Audero konnte Genua den Sieg festhalten. Für Inter war dies nach acht Siegen in Folge ein kleiner Dämpfer im Kampf um die Meisterschaft.

Voraussichtliche Aufstellung AS Rom:

Pau Lopez – Mancini, Smalling, Roger Ibanez – Karsdorp, Villar, Cristante, Bruno Peres, Perez, Mkhitaryan – Mayoral

Voraussichtliche Aufstellung Inter Mailand:

Handanovic – Skriniar, de Vrij, Bastoni, Hakimi – Barella, Brozovic, Vidal, Young – L. Martinez, R. Lukaku

Tipp: Inter Mailand gewinnt – Beste Quote von 2,40 bei Bahigo Schweiz.

22betsb

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

bet365sb

100% bis 100€*, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,50

interwettensb

100% bis 200€, 5x Bonus, min Quote 1,70

tipstersb

100% bis 100€ in Gratiswetten

Der 17. Spieltag 2020/21 der Serie A im Überblick

  • Benevento Calcio – Atalanta Bergamo – 09.01.2021 um 15 Uhr
  • CFC Genua 1893 – FC Bologna – 09.01.2021 um 18 Uhr
  • AC Mailand – FC Turin – 09.01.2021 um 20.45 Uhr
  • Parma Calcio – Lazio Rom – 10.01.2021 um 15 Uhr
  • Udinese Calcio – SSC Neapel – 10.01.2021 um 15 Uhr
  • Hellas Verona – FC Crotone – 10.01.2021 um 15 Uhr
  • AC Florenz – Cagliari Calcio – 10.01.2021 um 18 Uhr
  • Spezia Calcio – Sampdoria Genua – 11.01.2021 um 20.45 Uhr