Serie A Tipps, 13. Spieltag 2020/21

Der große Gewinner vom vergangenen Spieltag ist Inter Mailand. Während die anderen Teams, die oben an der Spitze sind verloren bzw. Unentschieden spielten, gewann Inter sein Spiel gegen den SSC Neapel mit 1:0. Gleichzeitig musste sich der Spitzenreiter AC Mailand auswärts beim CFC Genua 1893 mit einem 2:2 zufriedengeben. Durch dieses Remis hat der AC nur noch einen Punkt Vorsprung auf Inter. Neuer Tabellendritter ist Juventus Turin. Der Rekordmeister kam (mal wieder) nicht über ein 1:1 gegen Atalanta Bergamo hinaus. Jetzt die Vorschau zum 13. Spieltag (19.-20.12.2020)

Somit bleibt es zum Tabellenführer bei vier Punkten Rückstand, aber da Neapel gegen Inter verlor, konnte man sich von der Platzierung her verbessern. Im Tabellenkeller hat sich nicht viel getan. Sowohl der Tabellenletzte FC Crotone als auch die davor platzierten FC Turin und CFC Genua 1893 konnten nicht gewinnen bzw. spielten Unentschieden, so dass sich rein punktetechnisch nicht viel Neues ergab. Der 13. Spieltag hat u.a. die klangvolle Partie SSC Neapel gegen Lazio Rom zu bieten.

serie a logo

Für Neapel gilt, dass alles andere als ein Sieg nicht passieren darf. Denn nur mit einem Sieg kann man den Anschluss nach ganz oben beibehalten. Das Spitzenspiel findet am kommenden Wochenende in Sassuolo statt. Dort empfängt der Tabellenfünfte den Spitzenreiter AC Mailand. Wird der AC dort seine erste Saisonniederlage erleiden müssen? Der amtierende Meister Juventus Turin muss zu Parma Calcio reisen. Schafft Juve noch vor Weihnachten den Sprung nach ganz oben? Dafür wären in den beiden Partien vor dem Fest zwei Siege und die Mithilfe von den anderen Teams notwendig.

Serie A Tipp 1: Sassuolo Calcio – AC Mailand (So, 15 Uhr)

Sassuolo ist richtig gut in die Saison gestartet und hat es geschafft bis dato nur eine einzige Saisonniederlage erleiden zu müssen. Dies war am 9. Spieltag. Damals verlor man zu Hause gegen Inter Mailand mit 0:3. Wird Mailand für Sassuolo ein Trauma? Nun geht es eben gegen den Stadtrivalen von Inter. Der AC Mailand ist bis heute ungeschlagen in der Liga (genauso so wie Juventus Turin). Unter der Woche spielte das Team von Trainer Roberto de Zerbi beim AC Florenz 1:1 Unentschieden.

Serie A Tipps Sassuolo Calcio

Sassuolo spielt für eine Auswärtsmannschaft sehr dominant. 66 Prozent Ballbesitz zeigt deutlich wer das Sagen auf dem Platz hatte. Dennoch waren die Florentiner stets gefährlich. Nachdem Sassuolo durch Traore in der 13. Spielminute in Führung ging, glich Florenz nach 35 Minuten per Elfmeter aus. Beide Teams erspielten sich eine Vielzahl von Chancen, es sollte jedoch an diesem Tag beim 1:1 bleiben. Coach de Zerbi muss im Spiel gegen Mailand auf Manuel Locatelli verzichten, da dieser sich seine 5. gelbe Karte abholte und somit für ein Spiel gesperrt ist.

Mit nun 23 Punkten aus 12 Spielen steht man punktgleich mit Neapel auf dem 5. Tabellenplatz. Der AC Mailand ist immer noch Tabellenführer, worüber sich die Mailänder sicherlich auch freuen, dennoch ist seit zwei Spielen ein wenig der Wurm drin. Innerhalb von nur wenigen Tagen hat der AC Milan zweimal Remis gespielt. Die Einen würden sagen ein Punkt ist besser als gar keiner, vor allem, wenn man sieht, dass gegen CFC Genua 1893 das Team von Trainer Pioli bis zur 83. Minute mit 1:2 hinten lag.

Auf der anderen Seite gibt es Stimmen die sagen, gegen Gegner wie CFC Genua oder auch Parma Calcio muss man gewinnen, wenn man wirklich um die Meisterschaft spielen möchte. Fakt ist, dass AC Mailand noch vorne sehr gut ist. Mit 27 geschossenen Toren hat man hinter Inter Mailand die beste Offensive der Liga. Des Weiteren muss man erwähnen, dass der AC derzeit ohne ihren Superstar und Torjäger Zlatan Ibrahimovic spielen muss. Der Schwede hatte sich am 22. November im Auswärtsspiel gegen den SSC Neapel verletzt.

Die erlittene Oberschenkelverletzung zwingt ihn nun zu einer rund dreiwöchigen Pause. Ibrahimovic führt die Torjägerliste mit den anderen Superstars Romelu Lukaku und Cristiano Ronaldo mit zehn Treffern an.

Voraussichtliche Aufstellung Sassuolo Calcio:

Consigli – Toljan, Chiriches, Peluso, Rogerio – Obiang, Magnanelli, D. Berardi, Traoré, Boga – Raspadori

Voraussichtliche Aufstellung AC Mailand:

Donnarumma – Calabria, Kalulu, Romagnoli, Diogo Dalot – Tonali, Kessié, Rafael Leao, Calhanoglu, Samu Castillejo – Rebic

Unser Wett-Tipp: Sassuolo gewinnt – Beste Wettquote von 3,70 bei bet365 Schweiz.

Sassuolo Calcio – AC Mailand

Lazio Rom - SSC Neapel

Tipp:

Serie A Wett-Tipps

3.70

Serie A

Saturday, 19. December 2020

15:00

Serie A Tipp 2: Lazio Rom – SSC Neapel (So, 20:45 Uhr)

Für den SSC Neapel lief es unter der Woche nicht so gut. Nach drei Siegen in Serie musste man sich im Spitzenspiel bei Inter Mailand mit 0:1 geschlagen geben. Neapel entpuppte sich wie erwartet zu einem unangenehmen Gegner für Inter. Neapel störte früh und viel und konnte somit Inter frühzeitig den Ball abnehmen. Insgesamt hatte Neapel mehr vom Spiel, bei Ballbesitz oder auch Torschüssen. Am Ende hieß jedoch der Gewinner Inter Mailand, da sie effizienter waren als die Gäste. Romelu Lukaku traf per Elfmeter zum 1:0. Zuvor war Lukaku von Ospina gefoult worden.

serie a wett tipps

Hinzu kam dann die rote Karte für Insigne, der sich über den Elfmeterpfiff so sehr aufregte, so dass er vom Unparteiischen vom Platz gestellt wurde. In Unterzahl war es dem SSC Neapel nicht mehr möglich, den Rückstand aufzuholen, obwohl man noch ein paar Chancen zum Ausgleich hatte. Trotz der Niederlage hat man weiterhin eine gute Ausgangsposition, um weiterhin oben mitzuspielen. Fünf Punkte Rückstand sind kein Beinbruch. Wichtig ist nur, dass nun im Spiel gegen Lazio ein Dreier eingefahren wird. Diesen Druck verspürt aber nicht nur Neapel.

Auch Lazio Rom ist zum Siegen verdammt. Mit 18 Punkten dümpelt man derzeit auf dem 9. Tabellenplatz herum. Man hat jetzt schon vier Saisonniederlagen. Das sind zu viele, wenn man weiter nach oben möchte. Am Dienstag gab es ein schwaches 1:1 Unentschieden beim Aufsteiger Benevento Calcio. Beide Treffer fielen in der 1. Halbzeit. Im zweiten Durchgang passierte nicht mehr viel. Im Gegensatz zu der letzten Saison, hat Lazio in dieser Spielzeit eindeutig zu viele Gegentore bekommen. 20 in der Anzahl. Das ist mit Abstand der höchste Wert der Top-10 Teams der Serie A. Hier muss Lazio dringend etwas tun.

Voraussichtliche Aufstellung Lazio Rom:

Reina – Luiz Felipe, Hoedt, St. Radu – Lazzari, S. Milinkovic-Savic, Escalante, Luis Alberto, Marusic – Correa, Immobile

Voraussichtliche Aufstellung SSC Neapel:

Ospina – di Lorenzo, Manolas, Koulibaly, Mario Rui – Bakayoko, Demme, Lozano, Zielinski, Fabian – Mertens

Tipp: SSC Neapel gewinnt – Beste Wettquote von 2,40 bei bet365 Schweiz.

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

100% bis 100€, 5x EZ bei Mindestquote 1,70

200% bis 50€, 6x Bonus mit Mindestquote 2,00

100% bis 150CHF, eigene Bedingungen

Weitere Begenungen zum 13. Spieltag der Serie A

  • AC Florenz – Hellas Verona – 19.12.2020 um 15 Uhr
  • Sampdoria Genua – FC Crotone – 19.12.2020 um 18 Uhr
  • Parma Calcio – Juventus Turin – 19.12.2020 um 20.45 Uhr
  • FC Turin – FC Bologna – 20.12.2020 um 12.30 Uhr
  • Cagliari Calcio – Udinese Calcio – 20.12.2020 um 15 Uhr
  • Benevento Calcio – CFC Genua 1893 – 20.12.2020 um 15 Uhr
  • Inter Mailand – Spezia Calcio – 20.12.2020 um 15 Uhr
  • Atalanta Bergamo – AS Rom – 20.12.2020 um 18 Uhr