Serie A Tipp, 27. Spieltag 2021

Am vergangenen Spieltag gaben sich die Top-4 Klubs der Serie A keine Blöße. Alle gewannen ihre Spiele. Spitzenreiter Inter Mailand konnte sich im Spitzenspiel gegen Atalanta Bergamo mit 1:0 durchsetzen. Es war mittlerweile der 10. Heimsieg in Folge. Schärfster Verfolger bleibt der AC Mailand. Die Rossoneri gewannen bei Hellas Verona mit 2:0. Somit bleibt es bei den sechs Punkten Rückstand. Heute alles zum Serie A Tipp für den 27. Spieltag 2021 nach dem kurzen Rückblick.

Rekordmeister Juventus Turin konnte im heimischen Allianz-Stadium sich gegen Lazio Rom mit 3:1 behaupten. Zu guter Letzt gewann noch AS Rom knapp gegen CFC Genua 1893 mit 1:0. Erwähnenswert ist noch, dass der FC Crotone seinen 4. Saisonsieg feiern konnte. Man bezwang den FC Turin mit 4:2. Der Abstand zum rettenden Ufer beträgt jedoch immer noch satte sieben Punkte. Der 27. Spieltag hat u.a. die spannende Begegnung AC Mailand gegen SSC Neapel parat.

Beide Teams stehen gehörig unter Erfolgsdruck. AC Mailand muss gewinnen, wenn man Inter unter Druck setzen möchte. Neapel dagegen benötigt die Punkte dringend im Kampf um die internationalen Plätze. Tabellenführer Inter Mailand reist zum FC Turin. Der amtierende Meister Juventus spielt bei Cagliari Calcio. Der Tabellenvierte AS Rom spielt bei Parma Calcio. Vom Papier her hat der AC Mailand die schwierigste Aufgabe zu bewältigen.

Serie A Tipp 1: Cagliari Calcio – Juventus Turin (So, 18 Uhr)

Cagliari Calcio befindet sich derzeit in akuter Abstiegsgefahr. Man steht auf Platz 17 der Tabelle, das bedeutet man steht ein Platz vor dem Abstieg. Bei zwei Spielen mehr auf dem Konto gegenüber dem FC Juventus Turin, hat man lediglich zwei Punkte Vorsprung. Von daher gilt für Cagliari, jeder Punkt zählt. Immerhin stimmt die aktuelle Form. Seit drei Spielen ist man in der Liga ohne Niederlage. Nach zwei Siegen am Stück gab es am letzten Spieltag ein Remis. Man trennte sich bei Sampdoria Genua 2:2.

Nach dem man lange mit 1:0 geführt hatte, musste man gegen Ende in nur zwei Minuten zwei Gegentore verkraften. Die Moral der Mannschaft stimmt auf jeden Fall, denn dies belegt der 2:2 Ausgleichstreffer in 90+6 (!) durch Radja Nainggolan. Ein Punkt für die Moral, wie man so schön sagt. Darauf lässt sich aufbauen. Im Spiel gegen Juventus ist man sicherlich klarer Außenseiter, aber das Juve in dieser Saison nicht unbesiegbar ist, konnte man schon des Öfteren beobachten.

Serie A Tipp Juventus Turin jubelt

Selbst ein Remis wäre für Cagliari ein großer Erfolg. Das Hinspiel gegen den Meister ging mit 0:2 verloren. Am letzten Wochenende konnte Juventus noch jubeln. Im Spitzenspiel gegen Lazio Rom gewann man zu Hause mit 3:1. In einem recht ausgeglichenen Spiel gingen die Gäste früh durch Correa (14.) in Führung. Juve konnte kurz vor der Pause den wichtigen Ausgleichstreffer durch Rabiot erzielen. Im zweiten Durchgang ging die Partie so weiter wie im ersten Durchgang.

Kein Team konnte sich dauerhaft im gegnerischen Strafraum festsetzen. Es ging hin und her. Dann schlug Turin nach etwa einer Stunde innerhalb von nur drei Minuten zweimal zu. Alvaro Morata traf doppelt für die Hausherren. Danach kam von Lazio nicht mehr viel. Keine drei Tage später hatte Juventus das wichtige Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League. Man empfing den FC Porto. Im Hinspiel hatte man gegen die Portugiesen mit 1:2 verloren. So galt es für Juve diesen Rückstand aufzuholen.

Es entwickelte sich ein rasantes Spiel. Die Gäste aus Portugal gingen per Elfmeter in Führung. Chiesa konnte kurz nach dem Seitenwechsel ausgleichen. Fünf Minuten später musste Porto mit einem Mann Unterzahl weiterspielen, da Taremi sich die gelb-rote Karte abholte. Als zehn Minuten später Juve durch erneut Chiesa mit 2:1 in Führung ging, sprach alles für ein Weiterkommen der Italiener. Es blieb jedoch trotz Überlegenheit bis zum Ende der regulären Zeit beim 2:1. Die Verlängerung musste herhalten.

Dort schaffte Porto es wirklich und glich aus (115.). Nur zwei Minuten später traf Rabiot zum 3:2. Jetzt fehlte Juve nur noch ein Treffer. Es sollte aber nicht mehr reichen. Aufgrund der Auswärtstorregelung zog Porto ins Viertelfinale ein und Juventus schied aus. Es bleibt abzuwarten ob und wie schnell Juve diesen herben Rückschlag verdauen wird.

Unser Serie A Tipp: Weniger als 2,5 Tore – Quote 2,20 bei GG.bet Schweiz!

Cagliari Calcio - Juventus Turin

AC Mailand – SSC Neapel

Tipp:

Serie A

3.20

Serie A

Friday, 12. March 2021

15:00

Serie A

Serie A Tipp 2: AC Mailand – SSC Neapel (So, 20:45 Uhr)

Die zwei Niederlagen Anfang Februar haben den AC Mailand ganz schön weh getan. Seit drei Spielen ist der Tabellenzweite wieder in der Spur. Es gab seither zwei Siege und ein Remis. Am letzten Wochenende konnte man sich mit 2:0 bei Hellas Verona durchsetzen. Milan begann verhalten, die ohne ihren Superstar Zlatan Ibrahimovic und auch ohne Ante Rebic in Verona auftraten. Sehenswert war der 1:0 Führungstreffer durch Rade Krunic.

Serie A Tipp Inter versus Neapel

Durch einen feinen Freistoß gingen die Gäste in Führung. Das war es aber auch schon in der ersten Halbzeit. Im Durchgang zwei hatte Milan das Spiel mehr im Griff. Diogo Dalot traf relativ früh zum 2:0 (50.). Von Hellas kam nicht viel, was vor allem an der guten Abwehr von Milan lag. Mit einer durchschnittlichen Leistung reichte es am Ende zum Auswärtssieg. Beim kommenden Gegner sieht die Bilanz der letzten fünf Spiele ähnlich aus. Es gab lediglich eine Niederlage weniger.

Ansonsten steht Neapel mit 47 Punkten auf dem 6. Platz. Mit 55 Toren hat man hinter Inter und Bergamo die drittbeste Offensive. Am letzten Spieltag besiegte man zu Hause den FC Bologna mit 3:1. In einem durchaus interessanten Spiel, spielte Bologna frech auf. Dennoch ging Neapel mit 2:0 in Führung. Insigne und Osimhen trafen. Der Anschlusstreffer der Gäste (73.) ließ nur drei Minuten Hoffnung auf Punkte zu, ehe Insigne mit seinem zweiten Treffer in diesem Spiel das 3:1 markierte.

Neapel hat zwei Punkte Rückstand auf Bergamo, bei einem Spiel weniger auf dem Konto. Selbst die Champions League ist wieder mehr als realistisch. Somit hat Trainer Gennaro Gattuso die Krise, die vor ein paar Wochen noch allgegenwärtig war, zunächst gut überwunden.

Unser Serie A Tipp: Das Spiel endet Unentschieden – Quote 3,20

20betsb

100% bis 100€, 5x Bonus min.Quote 1,50

22betsb

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

rivalosb

100% bis 400 CHF + 100 CHF Freiwette, 3x Bonus + EZ mit Mind. Quote 1,80

betathomesb

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

Weitere Begegnungen am 27. Spieltag 2021 der Serie A:

  • Lazio Rom – FC Crotone (Fr, 15 Uhr)
  • Atalanta Bergamo – Spezia Calcio (Fr, 20:45 Uhr)
  • Sassuolo Calcio – Hellas Verona (Sa, 15 Uhr)
  • Benevento Calcio – AC Florenz (Sa, 18 Uhr)
  • CFC Genua 1893 – Udinese Calcio (Sa, 20:45 Uhr)
  • FC Bologna – Sampdoria Genua (So, 12:30 Uhr)
  • FC Turin – Inter Mailand (So, 15 Uhr)
  • Parma Calcio – AS Rom (So, 15 Uhr)