Serie A Tipp, 26. Spieltag 2021

Der Spieltag unter der Woche hat die Tabellenspitze weiter auseinander gebracht. Spitzenreiter Inter Mailand siegte am Donnerstagabend bei Parma Calcio knapp mit 2:1. Verfolger AC Mailand musste dagegen den nächsten Tiefschlag einstecken. Zu Hause kam man gegen Udinese Calcio nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Somit hat sich der Abstand zwischen den beiden Mailänder Klubs mittlerweile auf sechs Punkte vergrößert. Mehr dazu in unseren Serie A Tipp zum 26. Spieltag 2021 (06.03.-10.03.2021).

Mal wieder für eine positive Nachricht in Sachen Fußball hat Atalanta Bergamo präsentieren können. In einem tollen Spiel fertigte man zu Hause den Aufsteiger FC Crotone deutlich mit 5:1 ab und das obwohl es zur Halbzeit noch 1:1 stand. Rekordmeister Juventus Turin konnte zum Auftakt des 25. Spieltag den anderen Aufsteiger La Spezia Calcio mit 3:0 besiegen. Der nun anstehende 26. Spieltag hat u.a. zwei Topspiele auf dem Programm.

Zum einen trifft die alte Dame Juventus Turin auf Lazio Rom. Beide Teams trennen sechs Punkte. Beide Teams benötigen die Punkte. Man kann also von einem sehr interessanten Spiel sprechen. Das andere Topspiel ist Inter Mailand gegen Atalanta Bergamo. Es gibt nicht wenige die behaupten, wenn eine Mannschaft derzeit Inter Paroli bieten kann, dann ist das Bergamo. Schafft Bergamo den Sieg und somit möglicherweise noch einmal Spannung im Kampf um die Meisterschaft?

AC Mailand muss nach Verona reisen. Auch hier gilt, ein Sieg ist Pflicht. Ansonsten kann man alle Meisterschaftsträume begraben.

Serie A Tipp 1: Juventus Turin – Lazio Rom (Sa, 20:45 Uhr)

Der amtierende Meister hat seine vagen Hoffnungen auf den zehnten Meistertitel in Serie noch nicht ganz aufgeben müssen. Dank eines 3:0 Erfolg unter der Woche zu Hause in dem Allianz-Stadium gegen Spezia Calcio liegt man noch einigermaßen in Reichweite zum Tabellenführer Inter Mailand. Juve begann ein wenig behäbig, dass merkte der Aufsteiger und spielte frech und engagiert auf. Dies hatte zur Folge, dass es bis zur Pause torlos stand. Für Spezia durchaus ein Erfolg.

Serie A Tipp Juventus Turin

Im zweiten Durchgang erhöhte Juventus den Druck. Das lag sicherlich zum großen Teil an den Einwechslungsspieler Morata, Chiesa und Bernardeschi. Morata benötigte nur 60 Sekunden, um nach seiner Einwechslung den wichtigen 1:0 Führungstreffer zu erzielen. Danach war der Bann der Gäste gebrochen. Neun Minuten später erhöhte Chiesa zum 2:0. Den Schlussstrich markierte einmal mehr Cristiano Ronaldo mit seinem 20. Saisontor zum 3:0 Endstand.

Coach Antonio Conte muss gegen Lazio auf Abwehrspieler Frabotta verzichten, da sich dieser seine 5. gelbe Karte abholte und somit gesperrt ist. Der kommende Gegner Lazio Rom hatte unter der Woche kurzfristig spielfrei. Das Spiel gegen den FC Turin fand nicht statt, da sich einige Spieler von Turin mit Corona infiziert hatten. Eine offizielle Spielabsage gab es nicht, so dass die Lazio Spieler 45 Minuten auf dem Rasen im heimischen Stadion Olimpico standen, obwohl sie wussten, dass der Gegner nicht antreten wird.

Wie das Spiel nun gewertet wird, steht noch aus. Sollten die Punkte Lazio gutgeschrieben werden, dann hätte Lazio 46 Punkte und somit nur drei weniger als Juventus. In den letzten Wochen gab es bei den Römern ein stetiges Auf und Ab. Auf einen Sieg folgte dann eine Niederlage. Dennoch steht man im Kampf um die internationalen Plätze nicht schlecht da. Das Hinspiel gegen Juve endete 1:1 Unentschieden.

Unser Serie A Tipp: Juventus Turin gewinnt – Quote 1,85 bei bet365 Schweiz!

Juventus Turin – Lazio Rom

Inter Mailand – Atalanta Bergamo

Tipp:

Serie A

2.55

Serie A

Saturday, 6. March 2021

15:00

Serie A Tipp 2: Inter Mailand – Atalanta Bergamo (Mo, 20:45 Uhr)

Auf dieses Spiel können sich alle Fans des offensiven Fußballs freuen. Mit Inter Mailand und Atalanta Bergamo treffen die beiden besten Offensivreihen direkt aufeinander. Beide Teams haben bereits 62 bzw. 60 Tore geschossen. Das sind mit Abstand die besten Werte der Serie A. Atalanta hatte am Mittwoch mal wieder gezeigt, welche Offensivpower in den eigenen Reihen steckt.

Serie A Tipp Atalanta Bergamo

Obwohl man zur Pause „nur“ 1:1 Unentschieden spielte, so legt das Team von Trainer Gian Piero Gasperini nach dem Seitenwechsel erst so richtig los. Das zeichnet dieses Team auch aus. Man weiß nie, wann der Turbo gezündet wird. Auch gab es mal wieder fünf verschiedene Torschützen. Eine Stärke, die man bereits aus dem Vorjahr kennt. Gosens, Palomino, Muriel, Ilicic und Miranchuk trafen für den Tabellenvierten. Die Treffer 2:1, 3:1 und 4:1 wurden binnen zehn Minuten erzielt.

Am Ende hieß es 5:1 gegen den FC Crotone. Das Spiel in Bergamo gegen Inter endete im November 2020 1:1 Unentschieden. Inter Mailand indes zeigt nicht nur phasenweise fantastischen Fußball, sie können auch Fußball erarbeiten. So auch am Donnerstagabend beim Gastspiel bei Parma Calcio. Nach recht mühevollen ersten 45 Minuten, kam der Inter Express im zweiten Durchgang ein wenig mehr auf Temperatur.

Dank Alexis Sanchez, der per Doppelpack seine Farben mit 2:0 in Front brachte, führte Inter nach gut einer Stunde. Der Anschlusstreffer von Parma verdeutlichte, dass an diesem Abend Inter mehr kämpfen musste, als möglicherweise gedacht. Am Ende reichte es zum 2:1 Sieg.

Tipp: Mehr als 3,5 Tore – Quote 2,55!

100% bis 100€, 5x Bonus min.Quote 1,50

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

100% bis 400 CHF, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

Weitere Begegnungen am 26. Spieltag 2021 der Serie A:

  • Spezia Calcio – Benevento Calcio (Sa, 15 Uhr)
  • Udinese Calcio – Sassuolo Calcio (Sa, 18 Uhr)
  • AS Rom – CFC Genua 1893 (So, 12:30 Uhr)
  • Hellas Verona – AC Mailand (So, 15 Uhr)
  • AC Florenz – Parma Calcio (So, 15 Uhr)
  • FC Crotone – FC Turin (So, 15 Uhr)
  • Sampdoria Genua – Cagliari Calcio (So, 18 Uhr)
  • SSC Neapel – FC Bologna (So, 20:45 Uhr)