Serie A Tipps, 38. Spieltag 2019/2020

Es ist so weit. Der letzte Spieltag der Serie A der Saison 2019/20 steht vor der Tür. Am kommenden Samstag und Sonntag finden die letzten zehn Spielpaarungen in dieser Saison statt. Dabei sind Entscheidungen wie Meisterschaft, Champions League Teilnahme, Europa League Teilnahme geklärt. Die einzige Entscheidung, die noch ungeklärt ist, wer folgt SPAL Ferrara und Brescia Calcio in die Serie B? Ist es CFC Genua 1893 oder US Lecce? Spannender hätte der Kampf um den Klassenerhalt nicht werden können. Am vorletzten Spieltag verlor Genua bei Sassuolo klar mit 0:5. Lecce nutzte die Gunst der Stunde und gewann auswärts bei Udinese Calcio mit 2:1. Somit beträgt der Rückstand von Lecce auf Genua nur noch ein Punkt und drei Tore. Was für ein Krimi. Genua trifft am 38. Spieltag auf Hellas Verona. Lecce spielt parallel ebenfalls zu Hause gegen Parma Calcio.

 

Serie A Tipps 1: Atalanta Bergamo – Inter Mailand, Samstag, 01.08.2020, 20:45 Uhr

 

Tabellendritter gegen den Tabellenzweiter oder anders ausgedrückt, die beste Offensive (98 Treffer) trifft auf die zweitbeste Offensive (79 Tore). Bergamo fehlt nur noch zwei Treffer, um die 100 Tore Marke zu knacken. Das allein sollte schon Motivation genug sein, um im Spiel gegen Inter sein Glück in der Offensive zu suchen. Des Weiteren geht es auch um die inoffizielle Vizemeisterschaft. Inter hat nur einen Punkt Vorsprung auf Bergamo und auf den Tabellenvierten Lazio Rom. Im vorletzten Spiel zeigte Bergamo warum man in dieser Saison zu den absoluten Topmannschaften gehört. Nach einer nicht guten ersten Halbzeit in der sie kurz vor der Pause noch den 0:1 Rückstand hinnehmen mussten, drehten sie im zweiten Durchgang das Spiel noch zu ihren Gunsten.

 

Serie A Tipps

 

Ruslan Malinovskyi egalisierte in der 70. Minute den Rückstand ehe Gomez kurz vor Schluss den 2:1 Siegtreffer erzielte. Nun hat es Bergamo selbst in der Hand, Mailand noch zu überholen. Inter konnte sich am Dienstag im Spitzenspiel zu Hause gegen SSC Neapel mit 2:0 durchsetzen. Inter ging früh mit 1:0 durch Danilo d‘ Ambrosio (11.) in Führung. Neapel kam nach dem Rückstand immer besser in das Spiel. Man erspielte sich einige Chancen, die aber teilweise kläglich vergeben wurden. Inter zog sich weiter zurück und kam nur noch wenig nach vorne, dann jedoch mit guten Gelegenheiten. Als Lautaro Martinez in der 74. Minute zum 2:0 traf, waren die Süditaliener sichtlich getroffen. Die Folge war, dass von den Gästen nicht mehr viel kam und es beim 2:0 blieb.

 

Voraussichtliche Aufstellung Atalanta Bergamo:

Gollini – Sutalo, Caldara, Palomino, Castagne – de Roon, Freuler, Gosens – Gomez, D. Zapata, Pasalic

 

Voraussichtliche Aufstellung Inter Mailand:

Handanovic – Skriniar, Ranocchia, Godin – Moses, Brozovic, Candreva, Biraghi, Eriksen – L. Martinez, R. Lukaku

 

Tipp: Das Spiel endet Unentschieden – Beste Quote zum Wetten von 3,75 bei Bet365 Schweiz.

Atalanta Bergamo - Inter Mailand

Neapel – Lazio Rom, Juve - AS Rom

Tipp:

Serie A Tipps

3.75

Serie A

Saturday, 1. August 2020

18:00

Serie A Tipps 2: SSC Neapel – Lazio Rom, Mittwoch, 1.08.2020, 20:45 Uhr

 

Vom Namen der Partie könnte man davon ausgehen, dass es sich hier mindestens um die Champions League Teilnahme geht. Dies ist in dieser Saison jedoch nicht so, dass liegt einzig und allein an dem SSC Neapel. Nach einer katastrophalen Hinserie gekrönt durch die Trainerentlassung von Carlo Ancelotti, lagen die stolzen Neapolitaner mit deutlichem Rückstand zwischenzeitlich auf Platz 11 (20. Spieltag) der Tabelle. Erst der Trainerwechsel zu Gennaro Gattuso brachte Neapel wieder in die Spur. Die Folge war eine Aufholjagd, die am Ende jedoch nicht mit der Teilnahme an der Europa League gekrönt wurde. Vor dem letzten Spieltag liegt man vier Punkte hinter dem AC Mailand und somit auf einen Europa-League Platz.

 

serie a wett tipps

 

Lazio Rom dagegen war lange Zeit einer der schärfsten Verfolger für den alten und neuen Meister Juventus Turin. In den letzten Wochen, vor allem nach dem Re-Start konnte Lazio an seine Erfolge nicht mehr ganz so anknüpfen. Im vorletzten Spiel kam man zu Hause zu einem souveränen 2:0 Heimerfolg. Gegen den feststehenden Absteiger Brescia Calcio erzielte Joaquin Correa nach gut einer Viertelstunde die 1:0 Führung. Das Spiel plätscherte vor sich hin. Im zweiten Durchgang erhöhte der Torschütze vom Dienst, Ciro immobile, auf 2:0. Durch diesen Treffer (insgesamt der 35. in der laufenden Saison) zog Immobile im Golden Shoe Ranking noch an Bayern Münchens Robert Lewandowski vorbei. Lazio hat mit einem Sieg noch die große Chance auf die Vizemeisterschaft, aber nur dann, wenn die Partie Inter Mailand gegen Atalanta Bergamo Unentschieden ausgeht.

 

Voraussichtliche Aufstellung SSC Neapel:

Meret – Hysaj, Ni. Maksimovic, Koulibaly, Mario Rui – Elmas, Demme, Zielinski – Politano, Milik, L. Insigne

 

Voraussichtliche Aufstellung Lazio Rom:

Strakosha – Patric, Luiz Felipe, Acerbi, Lazzari – Milinkovic-Savic, Parolo, Luis Alberto, Jony – Immobile, Correa

 

 

Tipp: Lazio Rom gewinnt – Best Quote von 2,15 bei Bet365 Schweiz.

100% bis 100€, 5x EZ bei Mindestquote 1,70

200% bis 50€, 6x Bonus mit Mindestquote 2,00

100% bis 200 CHF, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80

100% bis 150CHF, eigene Bedingungen

Serie A Tipps 3: Juventus Turin – AS Rom, Samstag, 01.08.2020, 20:45 Uhr

 

Das dritte Topspiel an diesem letzten Spieltag der Saison findet in Turin statt. Der neue Meister Juventus Turin empfängt den Tabellenfünften AS Rom. Somit spielen die ersten fünf der Tabelle an diesem Spieltag gegeneinander plus der Tabellensiebte SSC Neapel. Turin wird sicherlich locker und leicht aufspielen können. Die neunte Meisterschaft wurde eingetütet und in der Champions League ist man auch noch mit dabei. Dass sie aber nicht immer mehr so hoch konzentriert sind, konnte man am letzten Spieltag sehen. Im Auswärtsspiel bei Cagliari Calcio setzte es eine nicht unverdiente 0:2 Niederlage. Cagliari traf in der ersten Halbzeit früh und ganz spät und ging somit mit einer 2:0 Führung in die Kabine.

Seria A Wett Tipps

 

Juventus bemühte sich zwar, aber man merkte der Mannschaft irgendwie an, dass es in diesem Spiel nicht reichen wird, um es noch drehen zu können. Somit blieb es beim 2:0 für Cagliari. Trainer Maurizio Sarri muss im letzten Spiel auf Pjanic verzichten, da er sich seine 10. gelbe Karte abgeholt hatte und somit gesperrt ist. Juventus wird im letzten Spiel sicherlich noch einmal zeigen wollen, dass sie zurecht Meister geworden sind. Der AS Rom kann ebenfalls wie Turin das letzte Spiel recht locker angehen, da die Europa-League Teilnahme gesichert ist und nach oben nicht mehr geht. Am vergangenen Mittwoch konnte man sich bei Juventus Stadtrivalen FC Turin mit 3:2 durchsetzen. Nach dem man früh in Rückstand geriet, drehte die Roma die Partie innerhalb von sieben Minuten zu einer 2:1 Führung. Im zweiten Durchgang erhöhte Diawara dann noch auf 3:1. Turin konterte noch einmal und konnte fünf Minuten später auf 2:3 verkürzen. Dabei blieb es jedoch.

 

Voraussichtliche Aufstellung Juventus Turin:

Buffon – Ju. Cuadrado, Rugani, Bonucci, Alex Sandro – Bentancur, Matuidi, Muratore – Bernardeschi, Higuain, Cristiano Ronaldo

 

Voraussichtliche Aufstellung AS Rom:

Pau Lopez – Mancini, Smalling, Kolarov, Bruno Peres – Diawara, Cristante, Spinazzola, Perez, Mkhitaryan – Dzeko

Tipp: Juventus Turin gewinnt – Beste Wettquote von 2,87 bei Bet365 Schweiz.