Premier League Wetten Schweiz, 36. Spieltag 2020 -mit Wettquoten

Burnley stoppt Liverpools makellose Heimserie

 

Der frisch gebackene englische Meister FC Liverpool hat es am 35. Spieltag verpasst, seine perfekte Heimbilanz von 17 Siegen, um einen weiteren Erfolg auszubauen. Vermiest wurde der 18. Heim-Dreier der Saison von FC Burnley, das damit eine Einstellung des bestehenden Premier-League-Rekords verhinderte. An der legendären Anfield Road deutete bereits alles auf einen souveränen Erfolg der Reds hin, jedoch verpasste es der Tabellenführer nach langwährender 1:0-Führung den Sack zuzumachen und wurde 20 Minuten vor dem Ende mit dem 1:1-Ausgleichstreffer bestraft.

 

Rennen um Europa nähert sich dem Höhepunkt, heftiges Ringen auch um den Klassenerhalt

 

Drei Spieltage vor dem Saisonende gerät die angepeilte Rekordmarke von 100 Punkten so langsam in Gefahr, zumal die nächsten zwei Gegner Arsenal London und FC Chelsea heißen und dem LFC noch sieben Zähler bis zum Erreichen der angestrebten Bestmarkte fehlen. Vor allem für die Gunners steht am Mittwochabend einiges auf dem Spiel, denn wollen die Londoner nächstes Jahr international nicht ausgeschlossen sein, benötigen sie gegen den Spitzenreiter dringend alle Zähler.

Während sich Arsenal im Hinblick auf Europa schon fast an den letzten Strohhalm klammern muss, könnte der FC Chelsea zur Spieltags-Eröffnung am Dienstag gegen Norwich City den nächsten wichtigen Schritt in Richtung Champions League unternehmen. Um die heiß begehrte Königsklasse ringen am 36. Spieltag aber noch diverse weitere Teams. Am Mittwoch können die Wolverhampton Wanderers mit einem Sieg beim FC Burnley zur Top-Riege der englischen Klubs aufschließen.

Donnerstag ab 19 Uhr steigt dann sogar ein direktes Match zwischen Leicester City und Sheffield United um die Champions-League-Qualifikation, ehe am gleichen Abend noch Manchester United bei Crystal Palace auf Punktejagd geht. Zum Spieltags-Abschluss am Freitag geht es tief in den Tabellenkeller, wenn der Liga-16. West Ham United im Abstiegskrimi auf den Liga-17. FC Watford trifft.

 

Premier League Wetten: FC Arsenal – FC Liverpool, Mittwoch 21:15 Uhr, Emirates Stadium

 

Es schien über einige Spieltage so, als hätte die Mannschaft von Mikel Arteta den Ernst der Lage erkannt und würde es doch noch irgendwie hinbekommen, eine äußerst mittelmäßige Saison zu einem vernünftigen Abschluss zu bringen. Vier Pflichtspiele in Folge hatten die Gunners nach zunächst verpatztem Re-Start gewonnen und sich somit in eine gute Ausgangslage für Europa gebracht, doch nur ein Punktgewinn aus den letzten zwei Ligaspielen war deutlich zu wenig, um die zuvor schlampige Saisonleistung zu korrigieren. Für die letzten drei Begegnungen in Englands Elite-Liga müssen sich die Nordlondoner nun mächtig ins Zeug legen, um im nächsten Jahr vielleicht doch noch international mitspielen zu dürfen.

 

Premier League Wett Tipps

 

Ein Umweg, den Arsenal zusätzlich in Betracht ziehen könnte, um nach Europa zu gelangen, wäre die Qualifikation als FA-Cup-Sieger, jedoch müssten die Gunners dazu im Pokalhalbfinale (18.07.20 um 20:45 Uhr) erst einmal Titelverteidiger Manchester City ausschalten. Bevor der Fokus aber auf den FA-Cup gerichtet wird, steht für die Londoner die schwere Aufgabe gegen Liverpool an. Jürgen Klopp spielt die übrigen drei Begegnungen zwar mehr oder weniger außer Konkurrenz mit den Reds, dennoch wirkt die Mannschaft nicht weniger ambitioniert, die erfolgreiche Saison zu einem historischen Ende zu bringen. Trotz der unnötigen Punkteteilung gegen Burnley am letzten Spieltag, hat Liverpool noch immer die Chance, mit drei Siegen in Folge einen Rekord für die Ewigkeit aufzustellen.

Die Gunners konnten ihre gute Form an den letzten zwei Spieltagen nicht bestätigen. Ein 1:1 gegen Leicester City und die 1:2-Derby-Niederlage gegen Tottenham wirft die Nordlondoner im Rennen um Europa weit zurück. Im Topspiel gegen Meister FC Liverpool braucht es nun schon einen Ausnahmetag, um das Ziel Europapokal nicht komplett aus den Augen zu verlieren. Während der Arsenal-Coach Mikel Arteta bereit sein muss um All-in zu gehen, kann Trainer-Kollege Jürgen Klopp beruhigt abwarten. Für die schnellen Profis des LFC ein gefundenes Fressen.

Unser Wett-Tipp: Sieg FC Liverpool. Beste Quote von 1,85 bei Bet365 Schweiz.

 

 

FC Arsenal - FC Liverpool

Leicester City - Sheffield United

Tipp:

Premier League Wett-Tipps zum 36. Spieltag

1.85

Premier League

Tuesday, 14. July 2020

21:15

Premier League Wetten: Leicester City – Sheffield United, Donnerstag 19:00 Uhr, King Power Stadium

 

Wer hätte vor dieser Saison gedacht, dass sich diese beiden Mannschaften drei Spiele vor dem Saisonende um die Teilnahme der Königsklasse streiten. Der Überraschungsmeister von 2016 zählt zwar seit Jahren zu den etablierten Vereinen der Premier League, dennoch bewegt sich Leicester City immer im Schatten der großen Klubs aus Liverpool, London und Manchester. Ein großer Sprung nach vorn gelang der Mannschaft von Trainer Brendan Rogers vor allem in diesem Jahr, denn seit Beginn der Spielzeit besetzen die Foxes einen Platz im oberen Tableau.

In die Corona-Krise (29. Spieltag) ging Lester City als Tabellendritter, mit einem komfortablen 8-Punkte-Vorsprung auf den Liga-Fünften Manchester United. Seit dem Re-Start geht bei den Foxes aber nicht mehr allzu viel zusammen. Lediglich ein Pflichtspielsieg aus sieben Spielen ließ den Vorsprung fast komplett dahinschmelzen. Umso wichtiger ist es nun, dass direkte Duell gegen Sheffield United zu gewinnen, um das Champions-League-Ticket zu beschützen.

 

Premier Leage Wett Tipps

 

Der Aufsteiger spielt bisher eine außergewöhnliche Saison und drängt schon im ersten Premier-League-Jahr auf einen Europapokalplatz. Zuletzt überraschte der Liga-Neuling Champions-League-Anwärter Chelsea mit einem 3:0-Heimsieg, was beweist, wie gefährlich die Blades in ihrem Aufstiegsjahr sind. Kurz davor überzeugte Sheffield schon mit Erfolgen gegen Wolverhampton (1:0) und Tottenham (3:1), nur Burnley konnte durch ein 1:1 den Siegesrausch des Newcomers stoppen.

Leicester City bleibt nicht viel Zeit, um sich vom dem 1:4-Dämpfer in Bournemouth zu erholen. Mit Blick auf die Schwere des Restpogramms, Tottenham Hotspur (19.07.) und Manchester United (26.07.), sollten die Foxes unbedingt schnell einen Zahn zulegen, um ihren Platz in der Königsklasse nicht leichtfertig zu verspielen. Sheffield United kann sich über den gestiegenen Druck bei Lester nach der jüngsten Pleite nur freuen, denn selbst steigen die Blades vollkommen unbeschwert in den Liga-Endspurt mit ein. Ein Platz in der Europa League oder sogar Champions League wäre natürlich die absolute Krönung einer ohnehin schon fantastischen Saison. Die aktuelle Form beider Klubs lässt uns derzeit klar zu Sheffield United tendieren.

Unser Wett-Tipp: Doppelte Chance Sheffield United. Beste Quote von 1,80 bei Bet365 Schweiz.

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

100% bis 100€, 5x EZ bei Mindestquote 1,70

100% bis 200€, 5x Bonus, min Quote 1,70

Premier League 36. Spieltag auf einen Blick:

 

  • FC Chelsea – Norwich City (Di. 21:15 Uhr)
  • Manchester City – AFC Bournemouth (Mi. 19:00 Uhr)
  • FC Burnley – Wolverhampton Wanderers (Mi. 19:00 Uhr)
  • Newcastle United – Tottenham Hotspur (Mi. 19:00 Uhr)
  • FC Arsenal – FC Liverpool (Mi. 21:15 Uhr)
  • FC Everton – Aston Villa (Do. 19:00 Uhr)
  • Leicester City – Sheffield United (Do. 19:00 Uhr)
  • Crystal Palace – Manchester United (Do. 21:15 Uhr)
  • FC Southampton – Brighton & Hove Albion (Do. 21:15 Uhr)
  • West Ham United – FC Watford (Fr. 21:00 Uhr)