Premier League Wett Tipps, 34. Spieltag (07.07. - 09.07. 2020), Saison 2019/2020

Heißer Tanz um die Champions-League-Plätze – Wer würde von der ManCity-Sperre profitieren?

 

Die Premier League eilt dem Saisonende im rasenden Tempo entgegen. Nur noch fünf Spieltage sind auf der Insel zu absolvieren, bevor es für die meisten Vereine mit einer verkürzten Planungsphase für die kommende Saison weitergehen wird. Der eigentliche Ligastart für die Saison 2020/21 war terminiert auf den 08. August 2020, dieser wurde aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie auf den 12. September 2020 verlegt. Planungssicherheit für die nächste Spielzeit hat aktuell nur der FC Liverpool, der sich seit dem 31. Spieltag englischer Meister schimpfen darf. Der Platz hinter den Reds scheint zwar an Manchester City fest vergeben zu sein, dennoch ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar, ob die Skyblues wegen ihres Financial-Fairplay-Verstoßes im Europapokal antreten dürfen. Für die folgenden Teams der Tabelle würde die internationale Sperre ManCitys bedeuten, dass in diesem Jahr sogar Rang fünf ausreichen würde, um sich für die Königsklasse zu qualifizieren. Profiteure dieser Maßnahme könnten am Ende der diesjährigen Spielzeit Leicester City, FC Chelsea, Manchester United, Wolverhampton Wanderers oder FC Arsenal sein, die zurzeit die besten Optionen haben, auf die zu vergebenen Champions-League-Tickets.

 

 

Arsenal ringt um Europa mit Lester, schwimmende Villans gegen brennende Red Devils

 

Das Rennen um die Champions-League-Plätze spitzt sich fünf Spieltage vor dem Saisonfinish extrem zu. Arsenal konnte durch einen wichtigen Auswärtssieg im direkten Duell mit Wolverhampton seine Chancen auf die Königsklasse zwar deutlich verbessern, dennoch fehlen den Gunners immer noch einige Punkte, um ganz vorne mitmischen zu können. Am Dienstagabend empfängt die Elf von Mikel Arteta Leicester City im leeren Emirates Stadium. Im nächsten direkten Duell um Europa bietet sich den Nordlondonern eine große Gelegenheit die Distanz zu den vorderen Plätzen deutlich zu verringern. Mittendrin im CL-Rennen ist auch Manchester United. Die Red Devils laufen schon seit längerem richtig heiß, am Donnerstag geht es für die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer nach Birmingham, wo der Tabellen-18. Aston Villa ein weiteres Match gegen den Abstieg zu bestreiten hat. Des Weiteren erwarten uns am 34. Spieltag der Premier League spannende Begegnungen wie Crystal Palace gegen FC Chelsea, ManCity gegen Newcastle United, Sheffield United gegen Wolverhampton, Brighton & Hove Albion gegen FC Liverpool und AFC Bournemouth gegen Tottenham Hotspur.

 

Premier League Wett Tipp 1: FC Arsenal – Leicester City, Dienstag 21:15 Uhr, Emirates Stadium

 

Die Gunners haben zum Ende einer für sie eher müden Saisonleistung noch einmal Blut geleckt, um die diesjährige Spielzeit vielleicht doch noch zu einem positiven Abschluss zu bringen. Drei Siege in Folge fuhren die Londoner zuletzt in der Meisterschaft ein, dazu der erfolgreiche Einzug ins FA-Cup-Halbfinale. Extrem wichtig für Arsenal war der Dreier am letzten Wochenende gegen Wolverhampton. Die Wanderers hatten im Ligabetrieb seit dem 23. Januar kein Pflichtspiel mehr verloren. Umso größer war die Freude bei Gunners-Coach Mikel Arteta über den errungenen 2:0-Sieg beim Tabellensechsten. Der jüngste Liga-Coup ist jedoch nur wenig Wert, wenn es jetzt nicht gelingt nachzulegen. Im heimischen Emirates Stadium kommt es am Dienstagabend zum Treffen mit Leicester City. Der Überraschungsmeister von 2016 rangiert aktuell auf dem dritten Tabellenplatz.

Champions league Wett Tipps

 

Der Re-Start fiel für die Foxes bisher ernüchternd aus. In fünf Pflichtspielen konnte die Elf von Brendan Rogers nur einen Sieg bejubeln, daneben stehen zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Mit bisher 58 geholten Punkten wiegen sich die Foxes in trügerischer Sicherheit. Der Vorsprung auf den Ligafünften Manchester United ist bis auf drei Punkte geschmolzen. Um die Eintrittskarte zur Königsklasse nicht leichtfertig aus der Hand zu geben, sollte Lester sich für die fünf übrige Spieltage zwingend zusammenreißen. Am letzten Spieltag, beim 3:0-Erfolg gegen Crystal Palace, überzeugte Leicester erstmals vor Geisterkulisse.

Der FC Arsenal hat zuletzt in der Liga und im Pokal mächtig aufs Gaspedal gedrückt. Vier Pflichtspielsiege lassen die Gunners auf einen versöhnlichen Saisonabschluss hoffen. Im direkten Duell mit Leicester City hoffen die Londoner auf den vierten Ligaerfolg in Serie, was den Traum von der Champions League im nächsten Jahr nochmals aufkeimen lassen würde. Die Foxes haben am letzten Spieltag nach längerer Durststrecke erstmals wieder gewonnen und konnten dadurch Platz drei in der Tabelle festigen. Für uns ist der Höhenflug der Gunners aber noch nicht vorbei, sodass wir mit der Kanone momentan klar in Richtung der Gastgeber zielen.

Unser Wett-Tipp: Sieg FC Arsenal. Beste Wettquote von 2,30 bei Bahigo.

FC Arsenal - Leicester City

Aston Villa - Manchester United

Tipp:

Champions League Wett-Tipps

2.30

Premier League

Tuesday, 7. July 2020

19:00

Premier League Wett Tipp 2: Aston Villa – Manchester United, Donnerstag 21:15 Uhr, Villa Park

Aufsteiger Aston Villa muss nach der 0:2-Niederlage gegen Meister Liverpool weiter um den Klassenerhalt bangen. Der Liga-Neuling hielt an der Anfield Road zwar lange Zeit gut mit, musste dann jedoch mit ansehen, wie die Reds einen Gang hochschalteten und die Kugel zweimal im Netz unterbrachten. Die Tabellensituation der Villans ist weiter hochbrisant. Momentan steht das Team von Trainer Dean Smith auf einem direkten Abstiegsplatz. Das rettende Ufer ist zwar nur einen Zähler entfernt, jedoch gibt der kommende Gegner kaum Aussicht auf schnelle Verbesserung. Manchester United ist in der Premier League die Mannschaft der Stunde. Die Red Devils beeindruckten vor allem in ihren letzten drei Ligapartien, die sie je mit drei Toren Unterschied gewannen.

 

Champions League Wett Tipps

 

Vergangenes Wochenende ließen die Solskjaer-Schützlinge ihre Muskeln gegen AFC Bournemouth spielen, die mit 5:2 förmlich überrollt wurden. Coronaübergreifend ist ManU seit 16 Pflichtspielen unbesiegt. In der Tabelle ließ die beeindruckende Serie den englischen Rekordmeister vorstoßen bis auf Rang fünf, mit nur noch zwei Punkten Rückstand auf Konkurrent FC Chelsea.

Liga-Neuling Aston Villa muss als aktueller Tabellen-18. den direkten Wiederabstieg fürchten. Das Team aus Birmingham wartet seit dem Re-Start noch immer auf den ersten Dreier. Ein Punktgewinn gelang den Villans bisher gegen Sheffield United und Newcastle. Ausgerechnet gegen Überflieger Manchester United soll nun die Kehrtwende gelingen. Die Red Devils gewannen ihre letzten drei Ligaspiele deutlich, erzielten dabei stolze elf Treffer. Kaum vorstellbar also, dass sich der Rekordmeister bei der Mission Champions League jetzt von einem Abstiegskandidaten bremsen lässt.

 

Unser Wett-Tipp: Sieg Manchester United. Beste Wettquote von 1,35 bei Bahigo.

100% bis 200€, 6x Bonus mit Mindestquote 1,50

100% bis 100€*, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,50

100% bis 100€, 5x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80

100% bis 200€, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80 + 15€ Bonus

Übersicht Premier League 34. Spieltag

 

  • Crystal Palace – FC Chelsea (Di. 19:00 Uhr)
  • FC Watford – Norwich City (Di. 19:00 Uhr)
  • FC Arsenal London – Leicester City (Di. 21:15 Uhr)
  • Sheffield United – Wolverhampton Wanderers (Mi. 19:00 Uhr)
  • West Ham United – FC Burnley (Mi. 19:00 Uhr)
  • Manchester City – Newcastle United (Mi. 19:00 Uhr)
  • Brighton & Hove Albion – FC Liverpool (Mi. 21:15 Uhr)
  • AFC Bornemouth – Tottenham Hotspur (Do. 19:00 Uhr)
  • FC Everton – FC Southampton (Do. 19:00 Uhr)
  • Aston Villa – Manchester United (Do. 21:15 Uhr)