Premier League Wett-Tipps und Übersicht, 35. Spieltag, Saison 2019/2020

Liverpool auf Rekordjagd, Chelsea überholt Leicester City

 

Die Premier-League-Saison 2019/20 biegt vier Spieltage vor Schluss auf die Zielgerade ein. Mit Ausnahme des bereits sicheren englischen Meisters FC Liverpool bereiten sich die Inselklubs auf die heißeste Phase der Saison vor. Während in der oberen Tabellenhälfte um die übrigen drei Champions-League-Tickets und die zu vergebenen Europa-League-Plätze gefightet wird, grassiert bei den Vereinen im Tabellenkeller die große Abstiegsangst.

 

Meistermacher Jürgen Klopp bestreitet mit den Reds die letzten vier Partien zwar außer Konkurrenz, der bodenständige LFC-Trainer scheint jedoch noch sehr daran interessiert zu sein, mit seinem Verein einige Rekorde für die Ewigkeit aufzustellen. Am Samstag hat der neue Titelhalter in Anfield die Chance gegen FC Burnley den 18. Heimsieg der Saison einzufahren. Dies gelang in England bisher nur Manchester United, Manchester City und dem FC Chelsea.

 

Letzterer spielt seitdem Liga-Re-Start groß auf. Durch einen 3:2-Auswärtserfolg bei Crystal Palace am 34. Spieltag gelang den Blues der Sprung auf Tabellenplatz drei, was eine Königsklassen-Teilnahme im kommenden Jahr immer wahrscheinlicher werden lässt. Frank Lampard reist mit seinem Team am Samstag zum Überraschungsaufsteiger nach Sheffield. Der Liga-Neuling spielt bereits in seinem ersten Premier-League-Jahr um einen Platz im Europapokal.

 

Wer darf nach Europa, welches Team muss runter?

 

Nach Europa wollen unbedingt auch die beiden Londoner Klubs Tottenham Hotspur und FC Arsenal. Am Sonntag duellieren sich die zwei Tradtionsvereine beim Londoner Startderby. Hochspannung wird am 35. Spieltag zudem auch in den Begegnungen Norwich City gegen West Ham United sowie AFC Bournemouth gegen Leicester City geboten. Verliert Schlusslicht Norwich City sein Heimspiel am Samstag gegen die Hammers, ist der Abstieg der Kanarienvögel nicht mehr zu verhindern. Beendet wird die nächste Spielrunde aber erst am Montagabend, wenn die Red Devils in Old Trafford auf die Saints treffen.

 

Premier League Wett-Tipp 1: FC Liverpool – FC Burnley, Samstag 16:00 Uhr, Anfield Road

 

Jürgen Klopp hat in seinem fünften LFC-Jahr und der nun endlich errungenen 19. Meisterschaft schon viel geschafft, doch gibt es aus Liverpool-Sicht, in dieser Saison noch historisches zu erreichen. Einige Rekorde ließen die Reds bereits purzeln. Liverpool hat die aktuelle Saison am 31. Spieltag als frühester Titelgewinner abgeschlossen. Dazu kommt, dass die Serie gewonnener Heimspiele saisonübergreifend bei mittlerweile 24 steht, ein weiter Premier-League-Rekord. Bei noch zwei ausstehenden Spielen an der Anfield Road hat Liverpool noch die Chance alle Heimspiele der Saison zu gewinnen. Aktuell steht die Serie bei 17 Erfolgen, mit dem nächsten Sieg über Burnley wäre der Rekord von 18 Heimsiegen zunächst einmal eingestellt.

 

Premier League Tipps

 

Weiterhin besteht auch noch die Möglichkeit, die magische Marke von 100 Punkten zu knacken, was bislang nur Manchester City in der Spielzeit 2017/18 gelungen ist. Vier Spieltage vor dem Saisonfinale stehen die Reds bei 92 Punkten, somit könnten sie die alte Bestmarke der Skyblues um vier Zähler nach oben setzen. Bei all dem Hunger nach Rekorden für die Ewigkeit, sollte Liverpool aber nicht den guten Lauf des FC Burnley vergessen. Drei Siege und ein Remis aus den letzten vier Spielen brachten die Weinroten bis auf drei Punkte an einen Europa-League-Platz ran. Jetzt hofft ganz Burnley auf einen Patzer der Reds, um die Traum Europa weiter zu träumen.

 

Der FC Liverpool kann sich mit einem weiteren Heimsieg in die Geschichtsbücher eintragen. Saisonübergreifend haben die Reds den Rekord bereits auf 24 Heimsiege hochgeschraubt, am Samstag gegen Burnley kann der neue englische Meister auf 25 Erfolge im eigenen Stadion erhöhen, was auch gleichzeitig Heimsieg Nummer 18 der laufenden Spielzeit bedeuten würde. Ganz so leicht, wie sich die Reds die Aufgabe gegen den Tabellenneunten vorstellen, wird es aber nicht. Die Clarots sind seit vier Pflichtspielen unbesiegt, dabei erbeuteten sie stolze zehn Punkte. Dennoch wird Jürgen Klopp die richtigen Worte finden, um sein Meisterteam für die restlichen Spiele zu motivieren und auch Burnley die Grenzen aufzeigen.

 

Unser Wett-Tipp: Sieg FC Liverpool. Beste Wettquote von 1,25 bei Bet365.

FC Liverpool - FC Burnley

Sheffield United - FC Chelsea

Tipp:

Premier League Wett-Tipps - 35. Spieltag

1.55

Premier League

Saturday, 11. July 2020

13:30

Premier League Wett-Tipp 2: Sheffield United – FC Chelsea, Samstag, 18:30 Uhr, Bramall Lane

 

Vor drei Jahren noch in der drittklassigen League One, liebäugelt Sheffield United in seinem ersten Aufstiegsjahr schon mit Europa. Ständiger Begleiter des Erfolgs ist der 52-jährige Chris Wilder, der nicht nur an den zwei Aufstiegen beteiligt ist, sondern auch für eine stabile erste Saison in der Premier League. Ein Last-Minute-Sieg gegen Wolverhampton hat die Blades bis auf einen Zähler an die Europa-League-Plätze herangebracht. Bei einem Ausschluss von Manchester City aus dem internationalen Geschäfft würde der aktuelle Tabellenplatz bereits ausreichen, um nächsten Jahr auf ganz großer Bühne mit zu spielen.

 

Premier League wett tipps

 

Bevor es jedoch soweit ist, muss der Aufsteiger noch die ein oder andere schwierige Hürde überspringen, beispielsweise gegen den FC Chelsea, der am Samstag an der Bramall Lane zu Gast sein wird. Die Blues haben in der Meisterschaft gerade erst Platz drei erobert, nachdem die Lampard-Elf das Derby bei Crystal Palace mit 3:2 gewinnen konnte und gleichzeitig Stadtrivale FC Arsenal dem ehemals Drittplatzierten Leicester City Punkte abnehmen konnte. Von sechs Pflichtspielen hat Chelsea die letzten fünf gewonnen, was beweist, wie sehr die Westlondoner an einem guten Saisonausklang interessiert sind.

Sheffield United spielt als Aufsteiger eine überragende Saison. Im Aufstiegsjahr befindet sich der Liga-Neuling im Rennen um Europa mittendrin. Der FC Chelsea könnte am Samstag allerdings eine Nummer zu groß werden für den Überraschungsaufsteiger. Seit dem Re-Start sind die Londoner kaum mehr einzufangen. Bestätigen die Blues ihre gute Form bei der kommenden Auswärtsreise, wäre ihnen das Ticket für die Königsklasse wohl nicht mehr zu nehmen.

 

Unser Wett-Tipp: Sieg FC Chelsea. Beste Wettquote von 1,55 bei Bet365.

 

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

100% bis 400 CHF, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80

100% bis 100€, 5x EZ bei Mindestquote 1,70

100% bis 200€, 8x Bonus + EZ mit Mindestquote 2,00

Premier League 35. Spieltag auf einen Blick:

  • FC Watford – Newcastle United (Sa. 13:30 Uhr)
  • Norwich City – West Ham United (Sa. 13:30 Uhr)
  • FC Liverpool – FC Burnley (Sa. 16:00 Uhr)
  • Sheffield United – FC Chelsea (Sa. 18:30 Uhr)
  • Brighton & Hove Albion – Manchester City (Sa. 21:15 Uhr)
  • Wolverhampton Wanderers – FC Everton (So. 13:00 Uhr)
  • Aston Villa – Crystal Palace (So. 15:15 Uhr)
  • Tottenham Hotspur – FC Arsenal (So. 17:30 Uhr)
  • AFC Bornemouth – Leicester City (So. 20:00 Uhr)
  • Manchester United – FC Southampton (Mo. 21:00 Uhr)