Premier League Tipp, 28. Spieltag 2021

Es ist vollbracht. Die lange Siegesserie von Spitzenreiter Manchester City ist nach 21 Siegen in Folge gerissen. Und das auch noch im hochbrisanten Stadtduell mit Manchester United. Die Red Devils besiegten das Team von Trainer Pep Guardiola mit 2:0. Dennoch ist der aktuelle Vorsprung der Citizens immer noch mit vierzehn Punkten mehr als komfortabel. Der Tabellendritte Leicester City hat das Spiel bei Brighton & Hove Albion mit 2:1 gewonnen. Bevor wir zum Premier League Tipp zum 28. Spieltag 2021 kommen, fahren wir mit dem Rückblick fort.

Somit bleibt Leicester ManUnited ganz dicht auf den Fersen (einen Punkt Rückstand). Chelseas Erfolgsstory mit Trainer Thomas Tuchel bleibt weiterhin bestehen. Im Heimspiel gegen den FC Everton siegte man mit 2:0. Ganz anders die Gemütslage beim FC Liverpool. Das Klopp-Team verlor das 6. (!) Heimspiel in Folge. Gegen den abstiegsgefährdeten FC Fulham setzte es eine 0:1 Pleite. Somit rutscht der amtierende Meister auf den 8. Tabellenplatz ab. Wann schaffen die Reds den Umschwung?

Der kommende 28. Spieltag hat interessante Spielpaarungen auf dem Programm. In London kommt es zum Derby zwischen Arsenal London und Tottenham Hotspur. Bei Arsenal geht weder nach oben noch nach unten was. Die Spurs kämpfen um die internationalen Plätze. Der Spitzenreiter ManCity spielt beim FC Fulham. Gelingt Fulham nach dem Sieg bei Liverpool gleich die nächste Sensation?

Verfolger Manchester United empfängt West Ham United. Es helfen derzeit nur Siege, um Stadtrivalen ManCity die Meisterschaft noch ernsthaft streitig zu machen. Chelsea London muss bei Leeds United antreten. Bleibt Chelsea unter Thomas Tuchel weiterhin ungeschlagen?

Premier League Tipp 1:FC Arsenal London – Tottenham Hotspur (So, 17:30 Uhr)

Aus dem einstigen Star-Klub Arsenal London ist spätestens nach dieser Saison eine graue Maus geworden. Das Team von Trainer Mikel Arteta liegt derzeit auf dem 10. Platz der Premier League. Mit 38 Punkten aus 27 Spielen hat man zehn Punkte Rückstand auf einen internationalen Platz. Vor allem in der Offensive hakt es bei den Londonern. Mit nur 35 geschossenen Toren hat man mit Abstand die schlechteste Ausbeute aller Top-10 Klubs. Das war früher anders.

Premier League Tipps - Burnley Arsenal

Da stand Arsenal für erfrischenden Tempofußball mit vielen Toren. Zuletzt gab es in schöner Reihenfolgen Siege, Niederlage und Unentschieden. So tritt Arsenal seit Wochen in der Tabelle auf der Stelle. Am letzten Spieltag spielte man beim FC Burnley 1:1 Unentschieden. Burnley steht auf Platz 15 der Tabelle. Das alleine sagt schon vieles aus. Arsenal ging früh in Führung und hatte in der Folge noch weitere gute Möglichkeiten das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, versäumte es aber.

Das rächte sich dann. Wie aus dem Nichts kam Burnley zum Ausgleich. Das war es dann schon aus der ersten Halbzeit. Im zweiten Durchgang agierte Arsenal lange nicht mehr so zielstrebig wie in Durchgang eins. Erst gegen Ende kam Arsenal noch einmal auf, aber an diesem Tag war einfach auch das notwendige Glück nicht auf Seiten der Gunners. In der Nachspielzeit traf man den Pfosten. Danach war Schluss.

Für Arsenal eindeutig zu wenig, vor allem, wenn man bedenkt, dass man vor einer Woche den Tabellendritten Leicester City noch mit 3:1 geschlagen hatte. Die Spurs hatten vor Wochen noch arge Probleme im Kampf um die internationalen Plätze. Seit drei Ligaspielen jedoch hat sich das Team von Star-Trainer Jose Mourinho offensichtlich (wieder) gefunden. Es gab drei Siege am Stück. Am letzten Wochenende gab es einen klaren 4:1 Heimerfolg über Crystal Palace.

Nach einer mäßigen ersten Halbzeit, wo es zur Pause 1:1 stand, kamen die Spurs in dem zweiten Durchgang mächtig auf Touren. Vor allem Nationalspieler Harry Kane wurde deutlich besser und traf per Doppelpack zum 3:1 bzw. 4:1. Zuvor hatte Rückkehrer Gareth Bale mit seinen beiden Toren die Führung der Spurs erzielen können. Ist nun der Knoten bei Bale geplatzt? Es sind nur noch drei Punkte Rückstand auf den 5. Platz. Tottenham scheint auf einem guten Weg zu sein.

Unser Premier League Tipp: Tottenham Hotspur gewinnt – Quote 2,75 bei bet365 Schweiz

FC Arsenal – Tottenham Hotspur

Manchester United – West Ham

Tipp:

Premier League Top-Tipps

2.75

Premier League

Friday, 12. March 2021

21:00

Premier League

Premier League Tipp 2:Manchester United – West Ham United (So, 20:15 Uhr)

Das hat sicherlich gutgetan. Nicht nur, dass man dem Stadtrivalen Manchester City die Siegesserie von 21 Spielen zunichte gemacht hat, nein man hat die kleine Chance auf die Meisterschaft weiterhin gewahrt. Das tut den Fans von den Red Devils gut, aber auch der Liga. Das Spiel war von Anfang an packend. Bereits nach einer Minute gab es Elfmeter für ManU. Fernandes übernahm die Verantwortung und traf für den Tabellenzweiten.

Premier League Tipps Manchester United

Diese frühe Führung gab mächtig Aufwind. ManUnited erspielte sich ein deutliches Übergewicht. Nach gut zwanzig Minuten drehte sich das Blatt. ManCity kam immer besser ins Spiel und hatte den Ausgleich mehrmals auf dem Fuß. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit war ManCity die bessere Mannschaft, aber als man mit dem Ausgleich rechnete, schlug ManUnited zu. Henderson traf zum wichtigen 2:0 (50.).

ManCity warf jetzt schon alles nach vorne, ManUnited blieb über Konter stets brandgefährlich. Es sollte aber beim 2:0 bleiben. Da jedoch ManCity in der Woche ein verlegtes Spiel gegen den FC Southampton klar mit 5:2 gewinnen konnte, beträgt der Abstand von ManCity auf ManU satte 14 Punkte (wobei ManU ein Spiel weniger ausgetragen hat). Für Manchester United gilt spätestens ab jetzt nur noch Siege, wenn man ManCity ernsthaft noch einmal in Bedrängnis bringen möchte.

West Ham steht aktuell auf einen hervorragenden 5. Platz in der Premier League. Somit ist man derzeit das zweitbeste Team (hinter Chelsea) aus London in der Liga. West Ham hat ein Spiel weniger auf dem Konto als Chelsea, so dass sogar Platz vier möglich ist. Am letzten Montag gab es einen 2:0 Heimerfolg über den Aufsteiger Leeds United. Beide Treffer wurden schon in der ersten Halbzeit erzielt, sodass im zweiten Durchgang es nur noch um Ergebnisverwaltung ging. Mit Erfolg.

Es war schon der 14. Sieg in dieser Saison.

Unser Premier League Tipp: Manchester United gewinnt – Quote 1,80

22betsb

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

ggbetsb

Bedingungen abhängig vom Bonus

fezbetsb

100% bis zu 200€ - 5x EZ+Bonus min. Quote 1,50

bets724sb

100% bis 100€, 10x Bonus min.Quote 1,40

Weitere Begegnungen am 28. Spieltag 2021 der Premier League

  • Newcastle United – Aston Villa (Fr, 21 Uhr)
  • Leeds United – FC Chelsea London (Sa, 13:30 Uhr)
  • Crystal Palace – West Bromwich Albion (Sa, 16 Uhr)
  • FC Fulham – Manchester City (Sa, 21 Uhr)
  • FC Southampton – Brighton & Hove Albion (So, 13 Uhr)
  • FC Everton – FC Burnley (So, 15 Uhr)
  • Leicester City – Sheffield United (So, 15 Uhr)
  • Wolverhampton Wanderers – FC Liverpool (Mo, 21 Uhr)