Manchester City vs. FC Chelsea Tipp | Quoten & Prognose

Wettquoten, Tipp und Prognose für den Manchester City vs. FC Chelsea Tipp für das Champions League Finale am 29.05.2021,um 21 Uhr.

Manchester City vs. FC Chelsea Tipp | Quoten & Prognose

Manchester City

FC Chelsea

Tipp:

Sieg für Manchester City

1.90

Champions League

Saturday, 29. May 2021

21:00

Estadio do Dragao, Porto

Manchester City vs. FC Chelsea Tipp

Wer wird der Nachfolger vom FC Bayern München in der Champions League. Diese spannendste Frage im europäischen Fußball wird nun am kommenden Samstag, d. 29. Mai um 21 Uhr im Stadion Estadio do Dragao in Porto beantwortet. Eines ist sicher. Es wird ein englischer Klub sein. Denn beide Finalteilnehmer kommen aus der englischen Premier League. Auf der einen Seite steht der neue englische Meister Manchester City und auf der anderen Seite der FC Chelsea London. Während Manchester City im Halbfinale durch zwei Siege den französischen Weltklub Paris St. Germain besiegen konnte, schaltete der FC Chelsea den spanischen Rekordtitelträger Real Madrid aus.

Für Manchester City wäre es der erste Titel in der Champions League überhaupt. Für Chelsea wäre es der zweite Titel nach 2012. Kann Manchester City seine unglaubliche Saison mit diesem Titel krönen? Es wäre nach dem Liga Cup und Meisterschaft bereits der 3. Titel in dieser Spielzeit. Oder holt sich Chelsea den Henkelpott und somit mit Thomas Tuchel der 3. Deutsche Trainer in Folge (nach Jürgen Klopp in 2019 und Hansi Flick im letzten Jahr)? Auch das wäre neuer Rekord.

Alle wichtigen Daten, Fakten und Wettquoten zu diesem Spiel findet ihr weiter unten bei uns im Text.

Manchester City vs. FC Chelsea Tipp – Übersicht

ManCity gegen Chelsea Tipp Übersicht
OrtEstadio do Dragao, Porto
Anstoß29.05.2021, 21:00 Uhr
Beste Quote 1,90 – Sieg Manchester City
Live StreamSKY, SKY Ticket
Buchmacherbet365
Stand der Quoten26.05.2021, 09:30 Uhr

Für das Team von Trainer Pepe Guardiola hätte die Saison 2020/21 fast nicht besser laufen können. In der heimischen Premier League wurde man souverän Meister. Mit sage und schreibe 12 Punkten Vorsprung holte man den 6. Titel zu den Citizens. Außerdem wurde der League-Cup zuvor gewonnen. Im dortigen Finale besiegte man Tottenham Hotspurs mit 1:0. ManCity könnte somit mit dem Gewinn des Henkelpotts den 3. Titel in dieser Saison holen. Es ist auch ein offenes Geheimnis, dass die Champions League der große Traum von den Geldgebern von ManCity ist. Aus diesem Grund wurde Guardiola vor einigen Jahren verpflichtet. Nun hat man die große Chance diesen Titel zu holen.

Das letzte Premier League Spiel gegen den FC Everton wurde klar und deutlich mit 5:0 gewonnen. In der Generalprobe für das Endspiel in Istanbul trafen für die Citizens de Bruyne, Gabriel Jesus, Foden und zweimal Agüero. In der Liga war ManCity das Maß aller Dinge. Das Team traf am häufigsten (83) und erhielt die wenigsten Gegentore (32). Mit 27 Siegen aus 38 Ligaspielen setzte man ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz. Auch in der Champions League überzeugte Manchester City eindrucksvoll. Sowohl in der Gruppenphase, als auch in der KO-Phase musste das Starensemble keine einzige Niederlage einstecken. Im Achtel- und Viertelfinale hatte es Manchester City mit deutschen Teams zu tun gehabt.

Gegen beide Borussias (Mönchengladbach und Dortmund) gab es in vier Spielen vier Siege. Im Halbfinale dann setzte man sich mit zwei Siegen gegen Paris St. Germain durch. Verdienter kann man nicht in ein Finale ziehen. Dort trifft man nun auf den Ligarivalen FC Chelsea London. Die Londoner sind seit dem Trainerwechsel (Frank Lampard zu Thomas Tuchel) im Januar 2021 nicht wiederzuerkennen.

Sie spielen zielgerichtet, abgeklärt und äußerst stabil hinten, einen guten Fußball. Tuchel hat es geschafft, die Spieler zu einer Mannschaft zu formen. Das Team hat viele junge Spieler, die ihr Potenzial noch lange nicht erreicht haben. Umso bemerkenswerter ist es, was das Trainerteam in kürzester Zeit geschafft hat. In der Liga konnte man nach einer tollen Aufholjagd den 4. Platz einnehmen, der zur Champions League in der nächsten Saison berechtigt. Zwar gab es am letzten Spieltag eine 1:2 Auswärtsniederlage bei Aston Villa, dennoch sollte Chelsea nicht unterschätzt werden. Am 35. Spieltag zeigten die Blues nämlich was sie können.

Im Ligaspiel gewann man bei Manchester City mit 2:1 und das obwohl man zur Halbzeit mit 0:1 hinten lag. Obwohl Sterling kurz vor der Pause zur Führung des Tabellenführers traf, liess sich Chelsea nicht beirren. Die Belohnung kam dann nach gut einer Stunde in Form des Ausgleiches. Danach war Chelsea dem Führungstreffer näher dran als ManCity. In der Nachspielzeit traf dann Marcos Alonso dann zum 2:1 Siegtreffer. Im FA-Cup Finale zogen die Blues jedoch den Kürzeren. Dort verlor man gegen Leicester City mit 0:1. Somit hat das Team von Trainer Tuchel nur noch im Finale der Champions League die Chancen auf einen Titel in dieser Saison.

Wer Real Madrid im Halbfinale ausschaltet, braucht gegen Manchester City im Finale keine Angst haben. Beide Teams kennen sich sehr gut, so das taktische Überraschungen ausbleiben werden. ManCity wird versuchen seinen Spielstil durchzuziehen. Es werden in diesem Spiel wenig Tore fallen. Am Ende gewinnt ManCity.

Unser Sportwetten Tipp: Sieg Manchester. Beste Quote von 1,90 bei bet365 Schweiz.

Manchester City vs. FC Chelsea Tipp – Quotenvergleich

ManCity vs. Chelsea Tipp – Siegwette
BuchmacherSieg Manchester

City

Sieg Chelsea
bet3651,904,50
bahigo1,904,30
22Bet1,874,46
interwetten1,904,60
bet-at-home1,804,75

Manchester City vs. FC Chelsea Tipp – Details

Manchester CityChelsea
Tabellenplatz14
Stand letzter Begnung5:0 Sieg vs. FC Everton1:2 Niederlage vs. FC Leicester
Verletzte SpielerPhilippe Sandler (Innenverteidiger)
Charly Musonda Jr. (Offensives Mittelfeld)
Gelbe/Rote Karten0/20/0
TrainerPep GuardiolaThomas Tuchel

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

100% bis 400 CHF + 100 CHF Freiwette, 3x Bonus + EZ mit Mind. Quote 1,80

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

100% bis 200€, 5x Bonus, min Quote 1,70