La Liga Wett Tipps und Übersicht, 29. Spieltag Saison 2019/2020

Beide Titelanwärter mit geglücktem Re-Start in La Liga

Drei Monate lang mussten Spaniens Fußballfans auf den Spielbetrieb in La Liga verzichten, jetzt darf endlich wieder gekickt werden. Der Neustart (28. Spieltag) verlief ohne besondere Vorkommnisse, sodass es am Montag nahtlos mit dem 29. Spieltag weiter geht. Spaniens Elite-Vereine FC Barcelona und Real Madrid nahmen den Titelkampf jeweils mit einem souveränen Erfolg wieder auf. Während der Tabellenführer auf Mallorca gastierte und den Inselverein mit 4:0 abfertigte, ließ Real im heimischen Trainingsrund SD Eibar mit 3:1 abblitzen. Von den bereits abgehängten Verfolgern gelang einzig dem FC Sevilla ein Sieg, die sich mit einem verdienten 2:0-Erfolg im Derby gegen Real Betis durchsetzen konnten. Wieder nur Unentschieden spielten dagegen die Stars von Atletico Madrid, die bei Athletic Bilbao nicht über ein 1:1 hinauskamen. Für Star-Trainer Diego Simeone und die Rojiblancos war dies bereits das 13. Remis in der laufenden Spielzeit.

 

Leichter Gegner für Barca, erster Härtetest für Real

 

Schon am Montag wird die neue Spielrunde in La Liga mit zwei Begegnungen eingeleitet. Der Tabellendritte eröffnet den Spieltag beim Zwölften UD Levante. Das Titelrennen zwischen Tabellenführer FC Barcelona und Real Madrid beginnt am Dienstag mit einem neuen Kapitel. Die Katalanen empfangen spät abends im Camp Nou den CD Leganes. Trotz leerer Ränge dürfte der Tabellenvorletzte keine große Hürde darstellen. Die deutlich schwierigere Aufgabe steht Zinedine Zidane und seinen Blancos am Donnerstagabend bevor, wenn auf dem Madrider Trainingsgelände „Alfredo di Stefano“ der FC Valencia zu Gast ist.

 

LaLiga Wett-Tipp 1: FC Barcelona – CD Leganes, Dienstag 22.00 Uhr, Camp Nou

 

Barca-Trainer Quique Setien erlebte auf Mallorca einen Re-Start nach Maß. Schon nach zwei Minuten traf Ex-Bayern-Profi Arturo Vidal zum 1:0 und leitete damit den perfekten Wiedereinstieg nach der mehr als dreimonatigen Corona-Pause ein, der nach Ablauf der kompletten Spielzeit in einem 4:0-Sieg endete. Auch Superstar Lionel Messi verewigte sich mit seinem 20. Saisontreffer in der Torschützenliste. Der agile Argentinier enteilt damit einmal mehr allen anderen Angreifern der spanischen Liga. Der Vorsprung in der Torjägerliste auf den Zweitplatzierten Karim Benzema macht mittlerweile schon sechs Tore Unterschied aus. Gegen den Tabellenvorletzten CD Leganes hatten die Katalanen in der Hinserie alle Mühe.

 

la iga wett tipps

 

Lange lief Barca damals einem 0:1-Rückstand hinterher, ehe Suarez und Vidal die Partie zu Gunsten ihres Arbeitgebers kippen konnten. Weniger Probleme sollte es im Rückspiel geben, denn der Tabellenführer empfängt den Madrider Vorstadtverein nahezu in Bestbesetzung. Hinzu kommt, dass kaum einer der fitten Barca-Stars über 90 Minuten auf der Bank verweilen muss, da auch in Spanien nach dem Re-Start fünfmal gewechselt werden darf. Für einen Klub mit derart viel Qualität auf der Bank ist dies natürlich ein erheblicher Vorteil.

 

Der FC Barcelona präsentierte sich beim Liga-Neustart auf Mallorca in glänzender Verfassung. Im heimischen Camp Nou muss sich der Titelverteidiger in einem ungleichen Duell mit dem nächsten abstiegsbedrohten La-Liga-Verein messen. Barca hat von 14 Heimspielen stolze dreizehn gewonnen, bei nur einem Unentschieden. CD Leganes zählt auswärts zu den harmlosesten Klubs in Spanien. Erst ein Sieg gelang der Truppe von Trainer Javier Aguirre in der Fremde, dazu ist man vor dem Tor von allen 20 La-Liga-Teilnehmern mit nur acht erzielten Treffern die ungefährlichste Mannschaft. Messi & Co dürften somit leichtes Spiel haben und am Dienstagabend den nächsten klaren Spieltagssieg einfahren. Wir empfehlen daher eine Handicap-Wette mit -2.

 

Unser Wett-Tipp: Sieg FC Barcelona mit -2 Handicap. Beste Wettquote von 2,05 bei Bahigo.

 

LaLiga Wett Tipp 2: Real Madrid – FC Valencia, Donnerstag 22:00 Uhr, Alfredo di Stefano

 

Real Madrid hat die erste Bewährungsprobe nach der dreimonatigen Zwangsunterbrechung erfolgreich gemeistert. Beim Liga-Re-Start der Königlichen am Sonntag reichte eine gute Halbzeit, um die Gäste von SD Eibar mit drei schnellen Toren zu beeindrucken. Toni Kroos eröffnete die Begegnung dabei in der 4. Spielminute mit einem Traumschuss in den Winkel. Die Kollegen Sergio Ramos und Marcelo trugen etwas später mit ihren Toren zu der beruhigenden Halbzeitführung bei. Im zweiten Spielabschnitt schalten die Blancos dann in den Verwaltungsmodus und überließen Eibar die Spielkontrolle. Der Gast kam noch zum Ehrentreffer, jedoch blieb der Sieg am Ende ungefährdet. Im Titelkampf mit Dauerrivale Barcelona müssen sich die Königlichen diesmal mit dem FC Valencia auseinandersetzten.

 

laliga wett tipps

 

Während Titelverteidiger Barca schon am Dienstagabend vorlegen kann, muss Real bis Donnerstag warten, um die nächsten Punkte einzufahren. Mit dem aktuell Tabellensiebten aus Valencia haben die Hauptstädter dabei eine echte Hürde zu überspringen. Der Mittelmeerklub dürfte allerdings noch geschockt sein, denn in ihrem ersten Spiel nach der Corona-Pause gab es einen späten Dämpfer zu verkraften. In der 8. Minute der Nachspielzeit kassierte Valencia durch einen Strafstoß den 1:1-Ausgleich, der dem Champions-League-Teilnehmer zwei wichtige Punkte im Rennen um das internationale Geschäft gekostet hat. Ähnlich erging es Valencia schon in der Hinserie beim Heimspiel gegen Real Madrid, als Karim Benzema den Blancos in der 5. Minute der Nachspielzeit einen Punkte rettete.

 

Zinedine Zidane darf sich im Titelrennen aktuell keinen Ausrutscher erlauben. Auch gegen einen guten Gegner wie dem FC Valencia sind drei Punkte Pflicht. Die Buchmacher räumen dem Tabellenzweiten einen deutlichen Vorteil ein, wenngleich Real seinen Qualitätsvorsprung in der Saison nicht immer unter Beweis stellen konnte. Für Valencia könnten die leeren Zuschauerränge und das ausgewählte kleine Stadion in die Karten spielen. Value für eine gute Wette sehen wir daher in einem Handicap-Tipp + 2 auf Valencia, der einen 2-Tore-Vorsprung gewährt.

Unser Wett-Tipp: FC Valencia Handicap + 2. Beste Wettquote von 1,70 bei Bahigo.

FC Barcelona - CD Leganes

Real Madrid - FC Valencia

Tipp:

LaLiga Wett Tipps zum 29. Spieltag

1.70

LaLiga

Monday, 15. June 2020

19:30

22betsb

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

betathomesb

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

888sportsb

100% bis 200€, 6x Bonus mit Mindestquote 1,50

bet365sb

100% bis 100€*, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,50

La Liga 29. Spieltag im Überblick:

  • UD Levante – FC Sevilla (Mo. 19:30 Uhr)
  • Real Betis Sevilla – FC Granada (Mo. 22:00 Uhr)
  • FC Getafe – Espanyol Barcelona (Di. 19:30 Uhr)
  • FC Villarreal – RCD Mallorca (Di. 19:30 Uhr)
  • FC Barcelona – CD Leganes (Di. 22:00 Uhr)
  • SD Eibar – Atheltic Bilbao (Mi. 19:30 Uhr)
  • Real Valladolid – Velta Vigo (Mi. 19:30 Uhr)
  • CA Osasuna – Atletico Madrid (Mi. 22:00 Uhr)
  • Deportivo Alaves – Real Sociedad (Do. 19:30 uhr)
  • Real Madrid – FC Valencia (Do. 22:00 Uhr)