Champions League Tipp - Achtelfinale Rückspiele

Noch 4 Spiele und das Achtelfinale der Champions League 2020/21 ist Geschichte. 8 Teams machen sich noch Hoffnungen auf die nächste Runde und wir schauen wieder auf die Paarungen und tragen die wichtigsten Infos zusammen. Unser Champions League Tipp zu den Achtelfinalrückspielen vom Dienstag (16.03.2021).

Gruppensieger gegen Gruppenzweiten – so das altbekannte Prinzip im Achtelfinale der Champions League. Der Gruppenzweite bestreitet das Hinspiel zu Hause, entsprechend getauscht werden die Rollen im Rückspiel. Es greift die Auswärtstorregel. Ein richtiges „Heimspiel“ wird es aber in beiden Partien nicht geben. Die Corona Pandemie wirbelt die Austragungsorte im diesjährigen Wettbewerb ziemlich durcheinander und auch diesmal finden beide Spiele nicht am jeweils gewohnten Heimspielort statt.

Es duellieren sich die Teams von Manchester City und Borussia Mönchengladbach und Real Madrid und Atalanta Bergamo. Sehen wir uns die einzelnen Paarungen an.

Champions League Tipp: Man City – Borussia M’gladbach (Di, 21:00 Uhr)

Austragungsort der Partie wird, wie schon im Hinspiel oder bei den Duellen zwischen Leipzig und Liverpool, die Puscas Arena in Budapest sein. Man kennt sie inzwischen und dürfte schon routiniert sein im Umgang mit der ungewohnten Spielstätte. City dürfte es egal sein, wo das Spiel stattfindet. Die Mannschaft von Pep Guardiola spielt in den letzten Wochen, die Niederlage gegen ManU ausgenommen, nicht nur schönen, sondern auch sehr erfolgreichen Fußball. Man ist souveräner Tabellenführer in England und sollte den Titel in diesem Jahr holen können.

Champons League Tipp - ManCity vs Borussia M'Gladbach

In der Champions League sieht es fast noch besser aus: 11 Heimspiele ist man ungeschlagen, 10 konnte man sogar gewinnen. Im Schnitt erzielen die Skyblues dabei 3,5 Tore. Das passt genau zum letzten Heimspielergebnis gegen Gladbach – mit 4:0 behielt man damals die Oberhand. Generell spielt ManCity gerne gegen die Elf vom Niederrhein. In den bisherigen 5 Duellen in der Königsklasse konnte man 4 Spiele gewinnen und trennte sich nur einmal Unentschieden. Die Favoritenrolle ist klar verteilt!

Tiefe Krise in Mönchengladbach

Völlig andere Vorzeichen für das Duell hat die Mannschaft von Trainer Marco Rose. Zwar war man am Wochenende gegen Augsburg über weite Phasen spielbestimmend, dennoch verlor man auch dieses Spiel. Wettbewerbsübergreifend war das schon die sechste Niederlage in Folge. Seitdem der Wechsel von Rose zu Dortmund bekannt geworden ist, läuft es nicht mehr für seine Mannschaft. In der Bundesliga ist man in der Zeit sogar auf Platz 10 abgerutscht und muss schon hoffen, dass man sich für die kommende Saison für die Europa League qualifiziert.

Die Champions League ist außer Reichweite und auch die Chance auf das diesjährige Viertelfinale ist eher theoretischer Natur nach der 0:2 Pleite im Hinspiel. Und wer weiß, vielleicht ist die Partie auch schon die letzte von Rose auf der Gladbacher Bank. Egal wie, ManCity ist hier der haushohe Favorit und alles außer einer Gladbacher Niederlage wäre derzeit eine Sensation.

Unser Champions League Tipp: Manchester City gewinnt sein „Heimspiel“ mit einem Handicap von -2 – Quote 2,62 bei Interwetten Schweiz.

Manchester City vs. Borussia Mönchengladbach

Real Madrid – Atalanta Bergamo

Tipp:

Champions League

2.62

Champions League

Tuesday, 16. March 2021

21:00

Achtelfinale

Champions League Tipp: Real Madrid – Atalanta Bergamo (Di, 21:00 Uhr)

Zum Thema Heimspiel: Real empfängt Bergamo zwar in Madrid, allerdings finden die Heimspiele der Königlichen zu Pandemiezeiten im kleineren „Alfredo di Stefano“ Stadion und nicht im Bernabeu statt. Das nur als Randnotiz. Sportlich gehen die Madrilenen mit einem 1:0 Vorsprung aus dem Hinspiel in die Partie. In Italien traf Mendy spät zum Auswärtssieg und hat damit die Voraussetzungen für das Rückspiel deutlich verbessert.

Champions League Tipp Atalanta Bergamo

Denn wenn Real das Hinspiel in der KO-Runde auswärts gewonnen hat, dann sind sie in den letzten 9 Versuchen auch 8 mal weitergekommen. Auch die Bilanz gegen italienische Teams spricht für die Hausherren: 10 Spiele aus den letzten 11 hat man für sich entscheiden können! Seit 2008 lebt diese Serie. Zuletzt verlor man übrigens gegen Juventus.

Bergamo ist auswärts gefährlich

Chancenlos ist Atalanta aber keinesfalls. Die letzten 5 Auswärtsspiele in der Champions League haben die Norditaliener für sich entschieden. Dabei konnten sie ein Torverhältnis von 14:3 erzielen und blieben 4 mal ohne Gegentor. Das macht auch für das Spiel in Madrid Hoffnung, zumal die Hausherren dort seit 4 KO-Runden Duellen ohne Sieg sind. Das letzte, und bisher auch einzige, Champions League Duell von Bergamo auf spanischen Boden was das Achtelfinale des letzten Jahres. Man siegte mit 4:3 gegen den FC Valencia und setzte sich auch insgesamt mit 8:4 durch. Das macht auf jeden Fall Hoffnung.

Außerdem konnte man am Wochenende auch in der Liga gewinnen und bleibt damit auf Platz 4. Das würde reichen, um auch in der kommenden Saison Champions League zu spielen.

Unser Champions League Tipp: Real Madrid gewinnt auch das Rückspiel – Quote 2,05

100% bis 100€, 5x Bonus min.Quote 1,50

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

100% bis 400 CHF, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70