Argentinien – Kroatien Prognose, Experten-Tipp & Quote 13.12.2022 | Halbfinale | WM 2022

Mit Argentinien und Kroatien stehen sich im ersten Halbfinale der WM 2022 die beiden Nationen gegenüber, die in den vorangegangenen WM-Endspielen eine bittere Niederlage einstecken mussten. Argentinien, das 2014 Deutschland nach Verlängerung mit 0:1 unterlag, will nun aber unbedingt den dritten WM-Titel seiner Historie, der zugleich die Krönung der Karriere von Lionel Messi wäre. Kroatien, 2018 mit 2:4 gegen Frankreich unterlegen, freilich holt ebenso zum großen Wurf aus und hofft auf den zweiten Finaleinzug überhaupt.

Argentinien gegen Kroatien Tipp

Weitere Wettanbieter für Deine Wetten

22betsb

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

888sportsb

100% bis 200€, 6x Bonus mit Mindestquote 1,50

bcgamessb

Spezieller Bonus und Sonderaktionen

betathomesb

50% bis 200€, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

Wetten auf Argentinien gegen Kroatien: Tipp vom Experten

Beide Mannschaften verfügen über hohe Qualität und werden alles daran setzen, ins Finale einzuziehen. Wir erwarten eine intensive und kampfbetonte Partie, in der einmal mehr die Geniestreiche eines in Top-Form befindlichen Messi den Unterschied ausmachen könnten – zusammen mit Zig-Tausenden Fans aus Argentinien, die für Heimspielatmosphäre sorgen und ihr Team ins Endspiel schreien werden.

Argentinien – Kroatien Prognose: Fakten-Check und Vorhersage

Achtelfinale: Argentinien – Kroatien Tipp + Details
Ort Lusail Iconic Stadium, Lusail
Anstoss 13.12.2022, 20:00 Uhr
Beste Quote 22Bet: TBD
Live Stream Magenta Sport
Live-Übertragung ARD,RAI, SRF
Buchmacher 22Bet
Stand der Quoten 13.12.2022

Argentinien Prognose: di Maria zurück an Messis Seite?

Seit der Finalniederlage in der Copa America 2019 gegen Brasilien verlor Argentinien nur eines von 41 Länderspielen. Das 1:2 zum WM-Auftakt gegen Saudi-Arabien steckte die Albiceleste aber bestens weg und marschierte anschließend entschlossen Richtung WM-Titel. Allen voran dank eines überragenden Lionel Messi, der bereits vier Tore und zwei Vorlagen für sich verbuchen konnte. Möglich, dass an der Seite Messis gegen Kroatien mit Angel di Maria der zweite, zuletzt angeschlagen nur eingewechselte Altstar wieder beginnen kann. Marcus Acuna und Gonzalo Montiel fehlen derweil wegen Gelbsperren, die sich beide im hitzigen Viertelfinale gegen die Niederlande eingehandelt haben.

  • Das 1:2 gegen Saudi-Arabien zum WM-Auftakt war die einzige Niederlage Argentiniens in den letzten 41 Spielen
  • Kroatien kassierte in den vergangenen 20 Spielen nur sieben Gegentore
  • Argentinien stand fünf Mal in einem WM-Halbfinale und gewann immer

Kroatien Prognose: Vom Elfmeterpunkt ins Endspiel?

Kroatien ist anders als Argentinien bei diesem Turnier noch ungeschlagen, insgesamt sogar seit elf Partien, in denen die Vatreni mit ihrer stabilen Defensive nur fünf Gegentore zugelassen haben. Offensiv freilich fehlte der Mannschaft von Trainer Zlatko Dalic in einigen Spielen auch der letzte Punch, sodass sowohl im Achtelfinale gegen Japan als auch im Viertelfinale gegen Brasilien Torhüter Dominik Livakovic mit insgesamt vier gehaltenen Elfmetern zum Helden avancierte. Brun Petkovic, der mit seinem Jokertor das Elfmeterschießen gegen Brasilien überhaupt erst möglich machte, darf gegen Argentinien indes auf eine Belohnung in Form einer Startelfnominierung hoffen.

  • Kroatien ist seit elf Spielen ungeschlagen (acht Siege, drei Unentschieden)
  • Exklusive der Verlängerung gegen Brasilien ließ Kroatien in den letzten elf Spielen nur fünf Gegentore zu
  • Kroatien gewann das letzte Duell in der WM-Vorrunde 2018 bemerkenswert klar mit 3:0

Zusammenfassung: Wir erwarten intensive 90, vielleicht auch 120 Minuten. Gut möglich, dass es ein hitziges Duell wird, an dessen Ende wir tendenziell eher Argentinien im Endspiel sehen. Dank der lautstarken Fans und vor allem dank Lionel Messi.

Philipp Weißenborn Philipp Weißenborn

Ich bin Philipp und 33 Jahre alt. Ich bin Sportenthusiast und verfolge alles an Sport, was meine Zeit hergibt. Besonders verwurzelt bin ich im Fußball, Tennis, Handball, American Football und Golf. Die Leidenschaft für Sportwetten verfolgt mich seit meinem 18ten Lebensjahr und dem Wetten per Schein mit Oddset. Heute schreibe ich gerne Tipps und verbinde so Analyse und die Spannung des Wettens für mich miteinander.