1. Bundesliga Tipps, 23. Spieltag 2021

Der kommende 23. Spieltag 2021, 26.02-28.02.2021, hat das Topspiel RB Leipzig gegen Borussia Mönchengladbach zu bieten. Leipzig könnte mit einem Erfolg und gleichzeitiger Niederlage der Bayern zu Hause gegen den 1. FC Köln neuer Tabellenführer werden. Der VFL Wolfsburg empfängt die Berliner Hertha. Eintracht Frankfurt muss zum SV Werder Bremen reisen. Borussia Dortmund kann im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld weitere Punkte sammeln und somit Boden gut machen in der Tabelle.

Wer hätte das noch vor ein paar Wochen gedacht, dass es an der Tabellenspitze der Fußball Bundesliga noch einmal spannend werden könnte. Der Grund hier liegt sicherlich an der derzeitigen Schwächephase der Münchner. Die Bayern haben am letzten Wochenende ihr Spiel bei der Frankfurter Eintracht mit 1:2 verloren.

Da RB Leipzig als schärfster Verfolger diese Steilvorlage einen Tag später nutzte und sein Spiel bei Hertha BSC mit 3:0 gewann, ist der Vorsprung der Bayern auf Leipzig auf magere zwei Punkte geschmolzen. Für die Liga und den neutralen Fußballfan ist dies sicherlich schön. Aber auch die beiden Überraschungsmannschaften dahinter haben ihr Aufgaben gut erledigt. Der VFL Wolfsburg schlug den Aufsteiger Arminia Bielefeld glatt mit 3:0.

Eintracht Frankfurt – wie eben schon erwähnt – schlug den FC Bayern mit 2:1. Erneut hat Bayer Leverkusen auf allen Ebenen enttäuscht und nur ein mageres 1:1 beim FC Augsburg geholt. Wobei der Ausgleichstreffer der Bayer-Elf erst in 94 (!) Minute fiel. Borussia Dortmund konnte das prestigeträchtige Revierderby gegen den FC Schalke 04 locker mit 4:0 gewinnen. Balsam für die geschundene BVB Fanseele.

Bundesliga Tipp 1: Borussia Dortmund – Arminia Bielefeld (Sa, 15:30 Uhr)

Das letzte Wochenende tat den Spielern, Verantwortlichen und allen BVB-Fans sicherlich sehr gut. In dem Topspiel des 22. Spieltags konnte man sich beim Reviernachbarn FC Schalke 04 deutlich und hochverdient mit 4:0 durchsetzen. Die Schwarz-Gelben waren vor allem in der ersten Halbzeit sehr dominant und konnten gegen Ende der 1. Halbzeit zwei Tore schießen. Jadon Sancho und Erling Haaland trafen für die Gäste.

bundesliga tipp Borrussia dortmund haaland

Im zweiten Durchgang war Schalke sichtlich bemüht etwas Schadensbegrenzung zu tun und investierte mehr in die Offensive. Als der Druck mit am stärksten war, traf der BVB in Person von Raphael Guerreiro zum 3:0 (60.). Das war dann die Vorentscheidung. Den 4:0 Endstand besorgte einmal mehr Erling Haaland höchstpersönlich. Durch den Sieg konnte man den Rückstand auf Tabellenplatz fünf (Bayer Leverkusen) auf einen Punkt reduzieren.

Auf die Champions League Plätze sind es jedoch immer noch sechs Punkte. Für Trainer Edin Terzic und dem Team eine große Herausforderung diesen Rückstand noch auf zu holen. Hierbei kann nur eine Siegesserie helfen. Die nächste Chance dazu hat man im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld. Aber aufgepasst! In dieser Saison tut sich der BVB gegen vermeintliche kleinere Klubs schwer das Spiel zu machen und die sich ergebenen Chancen auch zu nutzen.

Arminia kommt mit nur einem Sieg in den letzten fünf Ligaspielen nach Dortmund. Mit 18 Punkten steht man auf dem Relegationsplatz 16. Auf den 17. Tabellenplatz hat man nur noch einen Punkt Vorsprung. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus steht somit enorm unter Druck. Am vergangenen Freitag gab es zu Hause eine Lektion in Sachen souveränes Auftreten und konsequentes Nutzen der Torchancen.

Mit 0:3 verlor man gegen die starken Wölfe aus Wolfsburg. Bielefeld verteidigte eine knappe halbe Stunde gut, patzte dann jedoch im Abwehrverbund. Renato Steffen traf doppelt (29. und 47.). Maximilian Arnold entschied das Spiel dann mit einem Linksschuss (54.). Bielefeld fiel nach vorne nicht viel ein. Das zieht sich schon wie ein roter Faden durch die Saison. 18 geschossene Tore sind mit Abstand der zweitschlechteste Wert der gesamten Liga.

Nur Schalke hat mit 15 geschossenen Toren noch einen schlechteren Wert. Da muss vom Aufsteiger mehr kommen, wenn man den Klassenerhalt noch schaffen möchte.

Unser Bundesliga Tipp: Mehr als 3,5 Tore – Quote 2,05 mit 20Bet Schweiz!

Borussia Dortmund – Arminia Bielefeld

RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach

Tipp:

Bundesliga

2.05

Bundesliga

Friday, 26. February 2021

20:30

Bundesliga Tipp 2: RB Leipzig – Borussia Mönchengladbach (Sa, 18:30 Uhr)

Das Topspiel des kommenden Spieltages findet eindeutig in Leipzig statt. Dort trifft RB auf die Fohlen aus Mönchengladnach. Für Leipzig läuft es in der Bundesliga gerade richtig gut. Vier Siege gab es in Serie. Der letzte Sieg war der 3:0 Erfolg beim Nachbarn Hertha BSC. Ohne zu glänzen hielt man den Hauptstadtklub in Schach. Sabitzer, Mukiele und Orban trafen für die Rot-Weißen.

Bundesliga Tipp RB Leipzig

Da einen Tag zuvor die Bayern bei Eintracht Frankfurt mit 1:2 verloren hatten, konnten sich die Sachsen bis auf zwei Punkte auf den Spitzenreiter heranpirschen. Plötzlich spricht man (wieder) bei RB auch von der Meisterschaft. Wer hätte das vor vier Wochen noch gedacht? Leipzig spielt in den letzten Wochen viel abgeklärter. Da werden auch nicht so gute Spiele mit einem Tor Unterschied gewonnen (siehe Spiel gegen FC Augsburg 1:0 oder Bayer Leverkusen 2:1).

Das sind die Spiele, die man vor einigen Wochen noch verloren bzw. Remis gespielt hätte. Daran wird auch die Niederlage im Achtelfinale Hinspiel gegen den FC Liverpool nichts ändern. Die 0:2 Niederlage tut sicherlich weh, ist aber kein Beinbruch. Ganz andere Sorgen hat derzeit Borussia Mönchengladbach. Die Fohlenelf ist derzeit komplett von der Rolle. Nur einen einzigen Sieg in den letzten fünf Spielen. Dazu kamen zwei Remis und zwei Niederlagen.

Vor allem die Niederlagen gegen Teams aus dem Tabellenkeller tun richtig weh. Wie genau am letzten Spieltag. Dort verlor man zu Hause (!) gegen den FSV Mainz 05 mit 1:2. Konnte Gladbach in der ersten Halbzeit das Geschehen noch offen gestalten, so kam nach dem Seitenwechsel so gut wie nichts mehr. Keine Ideen, keine Leidenschaft und keine Chancen. Mainz spielte clever und konnte dann kurz vor Schluss den 2:1 Siegtreffer feiern.

Für einen Champions League Achtelfinale Teilnehmer war das viel zu wenig. Bei Mönchengladbach steckt derzeit der Wurm drin. Mit einer weiteren Niederlage würde man gänzlich in das Mittelfeld der Liga abrutschen. Erreicht Trainer Marco Rose noch sein Team? Wird der Druck auf ihn nach einer möglichen Niederlage gegen RB Leipzig noch größer?

Tipp: RB Leipzig gewinnt – Quote 1,72!

100% bis 122€, 5x Bonus mit Mindestquote 1,40

100% bis 400 CHF, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,80

50% bis 150CHF, 4x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,70

100% bis 100€*, 3x Bonus + EZ mit Mindestquote 1,50

Weitere Spielpaarungen vom 23. Spieltag 2021 der Bundesliga:

  • SV Werder Bremen – Eintracht Frankfurt (Fr, 20:30 Uhr)
  • FC Bayern München – 1.FC Köln (Sa, 15:30 Uhr)
  • VFL Wolfsburg – Hertha BSC Berlin (Sa, 15:30 Uhr)
  • VFB Stuttgart – FC Schalke 04 (Sa, 15:30 Uhr)
  • Union Berlin – TSG 1899 Hoffenheim (So, 13:30 Uhr)
  • FSV Mainz 05 – FC Augsburg (So, 15:30 Uhr)